Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
by Marler

"Die Tür zum wilden Leben"

Wie sich vom Namen der—nach Ansicht vieler—besten Bar Berlins ableiten lässt, spielt ihre Tür eine besondere Rolle. Aufgrund ihrer Bekanntheit und Beliebtheit ist die kleine Bar in Schöneberg chronisch überbevölkert. Bei der Lösung, um die Kundschaft zahlenmäßig im Rahmen zu halten, stand wohl die Münchener Nachtszene Pate: Der Türsteher, in Berlin lange Jahre ein beinahe unbekanntes Phänomen, erlebte seine Renaissance. "In ist" jetzt nur noch, "wer drin ist". Das schicke Publikum erfreut sich an der Prominenz, die gelegentlich hereinschneit, und natürlich an den ausgezeichneten Cocktails, die im Vergleich zu ähnlichen Bars recht erschwinglich sind. Das Green Door hat außerdem Charme, mit seinem langen Holztresen und allerlei Kitsch, der vorzugsweise in der Farbe Grün überall verteilt ist. Gewidmet ist die Bar dem Jazzmusiker Eddie Condon. Er hatte im New York der 40er-Jahre einen gleichnamigen Club betrieben.
Winterfeldtstraße 50, Berlin, Deutschland, 10718
Heute: 06:00 PM - 03:00 AM Momentan geschlossen
Öffnungszeiten einblenden
Montag bis Donnerstag 06:00 PM bis 03:00 AM
Freitag bis Samstag 06:00 PM bis 04:00 AM
Sonntag 06:00 PM bis 03:00 AM
"Die Tür zum wilden Leben"
Wie sich vom Namen der—nach Ansicht vieler—besten Bar Berlins ableiten lässt, spielt ihre Tür eine besondere Rolle. Aufgrund ihrer Bekanntheit und Beliebtheit ist die kleine Bar in Schöneberg chronisch überbevölkert. Bei der Lösung, um die Kundschaft zahlenmäßig im Rahmen zu halten, stand wohl die Münchener Nachtszene Pate: Der Türsteher, in Berlin lange Jahre ein beinahe unbekanntes Phänomen, erlebte seine Renaissance. "In ist" jetzt nur noch, "wer drin ist". Das schicke Publikum erfreut sich an der Prominenz, die gelegentlich hereinschneit, und natürlich an den ausgezeichneten Cocktails, die im Vergleich zu ähnlichen Bars recht erschwinglich sind. Das Green Door hat außerdem Charme, mit seinem langen Holztresen und allerlei Kitsch, der vorzugsweise in der Farbe Grün überall verteilt ist. Gewidmet ist die Bar dem Jazzmusiker Eddie Condon. Er hatte im New York der 40er-Jahre einen gleichnamigen Club betrieben.
Zur Collection Hinzufügen
0,10 5309 1062 0 7750 Green Door [["Green Door","52.49699900","13.35283000","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","7750","","Winterfeldtstra\u00dfe 50, Berlin, Deutschland, 10718",""],["Green Door","52.49699500","13.35283800","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/sky_blue_circle_small.png","","","quite.pumpkin.shifting",""],["Green Door","52.49699500","13.35283800","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/sky_blue_circle_small.png","","","quite.pumpkin.shifting",""]]
Ähnliche Orte
Hotels In Der Nähe
Nahegelegene Restaurants & Bars
Attraktionen In Der Nähe

near_similar 2|104|1000,2|104|1009 0 Marler http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rum,_Manhattan,_Tequila_Old_Fashioned.jpg https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en Deutschland