Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
Kategorie
Alle
Cocktailbars
Kneipen
Nachtclubs
Traditionell/Lokal
Weinbars
Sportsbars
Spelunken
LGBT Bars
Mottobars/Themenbars
Mehr

Filter
Nach der Arbeit/Happy Hour
Geeignet für Gruppen
Orte im Freien
DJ
Live Musik
Serves Food  
Tierfreundlich
$
$$
$$$
Mehr

x
Live Musik

Beste Bewertungen Nachtleben In Berlin

Suchradius (Meilen)
Berghain

Diese Techno-Institution, das ehemals legendäre Ostgut, bestehend aus einem eklektischen Mix aus Hipstern, Professoren, Schwulen, Clubgängern, Künstlern und den einfach Neugierigen, genießt weltweites Ansehen. Drei kolossale Stockwerke in massivem Industrie-Design beherbergt mehrere Bars und Clubs, Darkrooms, einen Biergarten, einen Garten zum Entspannen, ein Eiscafé und unzählige Chill-out-Ecken. Die Panorama Bar im dritten Stockwerk setzt europaweiten Standard was Techno anbelangt. Eine einzigartige Clubnacht ist garantiert, wenn man dieses rohe Industriehalle betritt.

Sage Club

Seit 1997 gibt es den Club im U-Bahnhof Heinrich-Heine Straße. An seiner Popularität hat sich nichts geändert—die Location ist angesagt wie eh und je. Zwei Bartheken in einer alten Wartungshalle und ein feuerspeiender Drache locken viele junge Menschen an, die Abwechslung vom immer gleichen Techno-Beat suchen. Hier wird gemischt aufgelegt—Ein buntes Publikum groovt zu Funk & Soul bis Techno-Rock. Längst ein fester Termin im Wochenendplan: die Black-Music-Night Funky Friday. Auch gut: an samstags Soul mit Jack Flash und Live Acts bei Slave to the rhythm sowie die sporadischen Tussi Deluxe. Alright, get the rhythm!

Irish Harp Pub

Das Irish Harp Pub befindet sich nur ein paar Minuten vom umtriebigen Kurfürstendamm entfernt und ist eine traditionelle irische Kneipe. Das Bier zieht die Menge zuerst an, aber die Unterhaltung und die Atmosphäre sorgen dafür, dass aus Besuchern Stammgäste werden. Die Innenausstattung entspricht dem irischen Motto der Bar vollkommen. Irische Kleeblätter und Guinness-Bierplaketten sind fester Bestandteil der Ausstattung. Obwohl Bier hier das Getränk der Wahl ist, werden auch toller irischer Whiskey und Likör angeboten. Das Essen ist, wie man erwarten kann, typisch irisch. Gerichte wie Irish Stew und Shepherd's Pie sorgen für ein lukullisches Mahl. Das Irish Harp organisiert auch abendliche Unterhaltung in Form von irischer Live-Folkmusik. Doch auch andere Musikgenres und spezielle Quiz-Abende sind geboten. Sportfans werden mit Live-Übertragungen von Fußball-, Cricket- und Rugbyspielen sowie anderen Sportveranstaltungen auf großen Plasma-Fernsehbildschirmen verwöhnt.

Schwuz

1977 wurde das Schwuz als Menschenrechtsorganisation gegründet, die sich der Diskriminierung Homosexueller widmeten. Seitdem hat sich die Organisation zum Nachtlcub inklusive Museum und Bar gewandelt. Regelmäßige Partys von R'n'B bis Indie finden hier statt sowie Kampagnen zur AIDS-Aufklärung. Hier geht man sicher, dass alle Bereiche bestens abgedeckt werden.

b-flat

Kommen Sie doch ins b-flat wo nur Jazz gespielt wird, wenn Sie ein Fan dieses Genres sind. Dieser Club ist noch relativ neu in der Szene und wurde erst 1995 eröffnet. Mittlerweile ist er jedoch einer der beliebtesten Orte für Live-Musik in Berlin. Der Club wurde von den beiden Musikern Jannis Zotos und Thannasis Zotos und dem Schauspieler Andre Hennicke gegründet. Zu den Berühmtheiten, die hier schon waren, gehören Gustafson, Peter Brotzmann, Conny Bauer, Mikis Theodorakis, Steve Lacy und viele andere mehr. Die Sitzfläche ist schnell voll, also kommen Sie früh genug, wenn Sie nicht während des ganzen Konzerts stehen wollen. Während der Woche werden verschiedene Programmpunkte angeboten, also sehen Sie auf der Homepage nach, um nähere Angaben und den jeweiligen Zeitpunkt zu erfahren.

SO 36

Im Jahr 1861 befand sich hier noch ein Biergartenlokal, in den wilden Zwanzigern dann ein Kino, irgendwann kamen schließlich—nach jahrelangem Leerstand—die "Neuen Wilden", "Die einstürzenden Neubauten" und "Die tödliche Doris": Punk war in den 80ern die Musik der Stunde. Mittlerweile ist das SO 36 (wie auch der Stadtteil, der es umgibt, im alternativen Volksmund weiterhin genannt wird) ein Kreuzberger Kult-Klassiker für Konzerte mit "progressiver" Musik, lesbisch-schwule Oriental-Partys, Karaoke-Bar-Events, Schwulen-Tanzkurse und vieles andere mehr.

0,6 168 28 1 2|104,2|105,3 F-BC25[-]F-N16 Live Music F-BC25[-]F-N16|live-music|Live Musik [["Berghain","52.511119301367","13.443042574409","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Am Wriezener Bahnhof, Berlin, 10243","https:\/\/cityseeker.com\/de\/berlin\/351771-berghain"],["Sage Club","52.510975867395","13.417040044239","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","K\u00f6penicker Stra\u00dfe 76, Berlin, 10179","https:\/\/cityseeker.com\/de\/berlin\/11612-sage-club"],["Irish Harp Pub","52.501816583718","13.31052495168","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Giesebrechtstra\u00dfe 15, Berlin, 10629","https:\/\/cityseeker.com\/de\/berlin\/405882-irish-harp-pub"],["Schwuz","52.479270129267","13.433663017132","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Rollbergstrasse 26, Berlin, 12053","https:\/\/cityseeker.com\/de\/berlin\/381459-schwuz"],["b-flat","52.523625377737","13.406935633136","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Dircksenstra\u00dfe 40, Berlin, 10178","https:\/\/cityseeker.com\/de\/berlin\/389804-b-flat"],["SO 36","52.500392489276","13.422101214414","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Oranienstra\u00dfe 190, Berlin, 10999","https:\/\/cityseeker.com\/de\/berlin\/12465-so-36"]] adayincity 351771,11612,405882,381459,389804,12465 6 0 1 Nightlife
2,3 0 0 0 10 0

Mehr Nachtleben

1
2
3
4
5
6
......
28
16828
2,3 168 0 0 0,6 6