Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.
Bild
Video
https://www.youtube.com/embed/gYH7KO-0P_8

"Austern, Zigarren und Bier"

Wer die Definition einer belgischen Brasserie besuchen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse. Das Restaurant, in dem sich einst das Hôtel de la Poste befand, besteht aus vier Teilen: Restaurant, Austernbar und Bierbar; begrüsst wird man im Club, einem einstigen Tresor, um eine Zigarre zu rauchen. Das gesamte Gebäude ist im Belle-époque-Stil erbaut. Das Essen wird von Antoine Pinto kreiert. Die Verwendung der Zutaten geht jedoch weit über das typische Angebot belgischer Brasserien hinaus, obwohl der Chefkoch ausschliesslich belgische Zutaten verwendet. Die Bierbar ist definitiv ein Muss. Hier wird richtiges trappisten Bier ausgeschenkt, ganze sieben Biere vom Fass. Im Angebot sind ausserdem 30 regionale Flaschenbiere. In der Austernbar ist das Interieur von einem künstlichen Wasserfall dominiert. Die Auswahl an Meeresfrüchten ist enorm, jedoch immer frisch zubereitet. Im Untergeschoss bietet der Belga Club kubanische Zigarren zum Abrunden des Dinners sowie eine aufwendige Cocktail-Karte. Das Interieur des Clubs ist an den belgischen Kongo gemahnt, inklusive Ledersessel und afrikanischem Ambiente.
rue du Fossé aux Loups 32, Brüssel, Belgien, 1000
Heute: 12:00 PM - 02:30 PM Momentan geschlossen
Öffnungszeiten einblenden
Montag bis Sonntag 12:00 PM bis 02:30 PM
Montag bis Sonntag 07:00 PM bis 12:00 AM
"Austern, Zigarren und Bier"
Wer die Definition einer belgischen Brasserie besuchen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse. Das Restaurant, in dem sich einst das Hôtel de la Poste befand, besteht aus vier Teilen: Restaurant, Austernbar und Bierbar; begrüsst wird man im Club, einem einstigen Tresor, um eine Zigarre zu rauchen. Das gesamte Gebäude ist im Belle-époque-Stil erbaut. Das Essen wird von Antoine Pinto kreiert. Die Verwendung der Zutaten geht jedoch weit über das typische Angebot belgischer Brasserien hinaus, obwohl der Chefkoch ausschliesslich belgische Zutaten verwendet. Die Bierbar ist definitiv ein Muss. Hier wird richtiges trappisten Bier ausgeschenkt, ganze sieben Biere vom Fass. Im Angebot sind ausserdem 30 regionale Flaschenbiere. In der Austernbar ist das Interieur von einem künstlichen Wasserfall dominiert. Die Auswahl an Meeresfrüchten ist enorm, jedoch immer frisch zubereitet. Im Untergeschoss bietet der Belga Club kubanische Zigarren zum Abrunden des Dinners sowie eine aufwendige Cocktail-Karte. Das Interieur des Clubs ist an den belgischen Kongo gemahnt, inklusive Ledersessel und afrikanischem Ambiente.
Zur Collection Hinzufügen
Ähnliche Orte
Hotels In Der Nähe
Nahegelegene Restaurants & Bars
Attraktionen In Der Nähe

near_similar 4|129|1068,4|132|1101,2|104|1009,2|104|1010,4|132|1104 0 Laura Peruchi https://unsplash.com/@lauraperuchi?utm_source=eventseeker&utm_medium=referral https://unsplash.com/license Belgien