Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
Kategorie
Alle
Attraktionen
Museen
Theater
Im Freien
Familienausflüge
Konzertorte
Sport
Historische Stätten
Gallerien
Mehr

Filter
Kinderfreundlich
Geeignet für Gruppen
Historisch
Mit Tourangebot
Romantik
Bizarr & Wunderbar
$
$$
$$$
Mehr

Beste Bewertungen Attraktionen In Brüssel

Suchradius (Meilen)
AB - Ancienne Belgique

Das alte Theater, in dem einst die Gildenhallte der ansässigen Marktverkäufer untergebracht war, befindet sich in der Nähe der Börse. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude renoviert und schließlich in einen modernen, schalldichten Konzertsaal verwandelt. Zu den berühmten Künstlern, die hier aufgetreten sind, zählen unter anderem The Clash, The Cure, Red Hot Chili Peppers und Lou Reed. Jährlich finden etwa ein Dutzend Konzerte im AB statt, wie die Halle von den Einheimischen genannt wird. Für den Zeitplan und um Tickets zu kaufen, besuchen Sie die AB Website.

Stadhuis / Maison Communale

Die spektakuläre Stadthalle von Brüssel wurde von zwei Architekten gebaut: der linke Flügel von Jacques van Thienen im Jahre 1402, der rechte Flügel 1445-1450 von Jean van Ruysbroeck. Zusammen ergibt dies diesen aussergewöhnlichen 96 Meter hohen Turm (eine recht bedeutende Eigenschaft im 15. Jahrhundert!). Im Inneren können Sie die verschiedenen Zimmer mit Kunstgegenständen aus dem 17. und 18. Jahrhundert besichtigen. Dieses Gebäude ist ganz besonders schön von Aussen anzusehen, vor allem nachts, wenn es angestrahlt wird und diese künstliche Beleuchtung der wundervollen Stadthalle eine fast magische Dimension verleiht.

Museum David en Alice van Buuren

In diesem eleganten Wohngebiet von Uccle findet man dieses Haus aus dem Jahre 1929 im Art Deco-Stil, das für den holländischen Bankier David Van Buuren und seine Gattin Alice gebaut wurde. Im Haus, das seit 1973 ein Museum ist, finden Sie Kunstwerke moderner und alter Künstler. Das berühmteste ist Der Sturz von Ikaros von Pieter Breughel der Ältere. Es gibt auch Werke von James Ensor und Vincent van Gogh zu sehen.

Grand-Place

Viele haben schon gesagt, dass Brüssel wohl den schönsten Marktplatz Europas hat. Die Promenade des Grand Place ist fantastisch und vollkommen mit hohen, gegiebelten mittelalterlichen Gebäuden voller Ornamenten und Statuen umgeben. Dieser riesengrosse Platz ist mit seinem täglichen Handels- und farbenfrohen Blumenmarkt sehr gut besucht. Sonntags verwandelt er sich in einen Vogelmarkt. So beeindruckend er am Tage ist, so schöner ist er bei Nacht in dem goldenen Schein der Flutlichter. Im Frühjahr und Sommer findet hier eine Licht- und Tonschau statt, die man nicht verpassen sollte.

De Munt / La Monnaie

Seit Gerard Mortier 1981 Direktor wurde (heute leitet er die Salzburger Festspiele) gewinnt das Théâtre Royal de la Monnaie an Berühmtheit. Sein Nachfolger Bernard Foccroule (auch ein fabelhafter Organist - hören Sie sich beispielsweise Bach auf dem Ricercar Label an) hat Monnaie an der vordersten Front gehalten. Dies' ist eines der aufregendsten Opernhäuser der Welt: hierher kommt der Gast nicht für Luciano Pavarotti oder Renée Fleming (das Budget würde das nicht zulassen), Oper ist hier ein ganzheitliches Erlebnis.

Horta Museum

Jugendstil-Liebhaber hätten wahrscheinlich dieses zauberhafte Museum auch ohne unsere Hilfe gefunden, aber für alle anderen gilt: Besichtigen Sie es. Victor Horta (1861-1947) wird als das Brüssler Meisterwerk des Jugendstils angesehen und baute dieses Haus, in dem er bis 1919 lebte. Es wurde 1991 restauriert. Er führte in Brüssel den Jugendstil ein, als er Gebäude mit industriellen Werkstoffen wie Metall und Eisen konzipierte und versuchte, ihnen ein organisches und natürliches Aussehen zu verleihen. Sein erstes Projekt dieses Stils war das Hôtel Tassel, erbaut 1892 und schon vor langer Zeit abgerissen. Wir Belgier gehen eher unachtsam mit unseren historischen Erbgütern um, aber dieses Haus wurde erhalten. Wenn Sie ein grösseres Meisterstück von Horta besichtigen wollen, dann besuchen Sie das belgische Zentrum für Comic-Hefte. Dieser Besuch endet mit einer grossen Sammlung von Bildern, Zeichnungen und Modellen.

0,6 790 132 1 5,7,6 [["AB - Ancienne Belgique","50.847240823322","4.3488339516264","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Boulevard Anspach 110, Br\u00fcssel, 1000","https:\/\/cityseeker.com\/de\/brussels\/132039-ab-ancienne-belgique"],["Stadhuis \/ Maison Communale","50.846366559109","4.3518473457108","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Grand-Place 1, Br\u00fcssel, 1000","https:\/\/cityseeker.com\/de\/brussels\/96168-stadhuis-maison-communale"],["Museum David en Alice van Buuren","50.810053858386","4.3538281005701","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Avenue L\u00e9o Errera 41, Uccle, 1180","https:\/\/cityseeker.com\/de\/brussels\/110798-museum-david-en-alice-van-buuren"],["Grand-Place","50.846988106323","4.3522020886608","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Grand Place, Br\u00fcssel, 1000","https:\/\/cityseeker.com\/de\/brussels\/123826-grand-place"],["De Munt \/ La Monnaie","50.849651880099","4.3541239331385","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","rue L\u00e9opold 23, Br\u00fcssel, 1000","https:\/\/cityseeker.com\/de\/brussels\/130377-de-munt-la-monnaie"],["Horta Museum","50.824250406576","4.3554788719151","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","rue Am\u00e9ricaine 25, Br\u00fcssel, 1060","https:\/\/cityseeker.com\/de\/brussels\/110748-horta-museum"]] adayincity 132039,96168,110798,123826,130377,110748 6 0 1 Attractions
5,7,6,10 0 0 0 10 0

Mehr Attraktionen

1
2
3
4
5
6
......
132
790132
5,7,6,10 790 0 0 0,6 6