Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden

Best Shopping Districts in Toronto

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
10389


Bloor-Yorkville

Wenn man heutzutage durch diese schicke Torontoer Gegend streift, fällt es schwer, sich vorzustellen, dass sie vor noch gar nicht so langer Zeit ein trendiger Treffpunkt für Hippies war. Inzwischen ist diese wunderliche Straße durch ihre eleganten Geschäfte, die luxuriösen Restaurants Sassafraz, Remys und Yamato sowie die immer überfüllten Fußwege zu einem angesagten Fleckchen für Leute mit teurem Geschmack geworden. Abends beleuchten schmiedeeiserne Laternen die Wege zu den Kunstgalerien, Cocktailbars und kleinen Boutiquen, wo es Haute Couture zu kaufen gibt. Da dieses Viertel oft von Berühmtheiten besucht wird, kann man nie wissen, wem man hier als nächstes zufällig über den Weg läuft.

Toronto, ON, Kanada
Zur Collection hinzufügen
Kensington Market

Kensington, in den 1930er Jahren als Jüdischer Markt bekannt, ist heutzutage ein beeindruckender Beweis für den multikulturellen Charakter der Stadt. Hier findet man Läden gefüllt mit Waren aus Europa, dem Nahen Osten, Süd-Amerika, der Karibik, Afrika und Asien, und man kann dutzende verschiedener Sprachen hören. Ein Gang über diesen Markt ist wie eine Reise um die Welt! Bei mehr als 100 Ständen, die alles verkaufen von gebrauchten Kleidern bis zu frischen Früchten, von exotischem Gebäck bis zu Kunstgegenständen und Möbeln, geht man bestimmt nicht mit leeren Händen weg. Man braucht auch keine Angst vorm Feilschen zu haben; es wird geradezu von einem verlangt! Neben dem Handeln organisiert das Kensington Market Action Committee außerdem das ganze Jahr über Festivals und Sonderveranstaltungen.

Noch ein Tipp: Wer am Samstag kommt, dem großen Einkaufstag, lässt sein Auto besser zu Hause.

Toronto, ON, Kanada
Zur Collection hinzufügen
Chinatown

Ältere Frauen, die Apfelsinen auspressen und in Bottichen getrocknete Pilze aussortieren, Männer, die ganze Fische im Schaufenster ausstellen, gekochte Enten und rote "Willkommens"-Schilder in den Fenstern der Restaurants - so etwa gestaltet sich der Anblick dieser zentral gelegenen chinesischen Gemeinde. Obwohl es im ausgedehnten Stadtgebiet von Groß-Toronto mehrere chinesische Viertel gibt - unter anderem das Don Valley Chinatown East, sprechen Puristen immer nur von diesem als dem Chinatown. Hier findet man jene exotische Welt mystischer Drachen, mit breiten Straßen, die von grellen Lichtern gesäumt sind und auf denen alles verkauft wird - von medizinischen Kräutern bis zur Portion Kung Po Gai Ding zum Mitnehmen. Durch seine günstige Lage und den bequemen Anschluss an die Schnellstraße ist dieses Viertel rund um die Uhr lebendig. Während einige der kleineren Läden und örtlichen Markthallen immer noch an Traditionen festhalten, ist die Dragon City Shopping Mall an der Ecke von Dundas und Spadina der letzte Schrei für einen Einkaufsbummel, bei dem sich Ost und West begegnen. In dieser Gegend gibt es auch viele Restaurants, und obwohl einige davon für Nicht-Eingeweihte sicherlich entmutigend aussehen, ist das Essen hier überall außerordentlich gut. Man sollte sich die Restaurants heraussuchen, in denen viele Einheimische speisen - denn dort schmeckt es garantiert köstlich. Leckere Vorspeisen gibt es übrigens im Bright Pearl Seafood und im Red Cat Trading Company.

Toronto, ON, Kanada
Zur Collection hinzufügen
Queen Street West

Nur eine Straße weiter liegt die Kunstschule Ontario College of Art and Design. Früher brachten junge diplomierte Künstler in Geldnot oft ihre Schätze in diese Straße - in der Hoffnung, schnelles Geld zu machen. Schon bald schossen kleine Geschäfte, die bis zum Rand mit einzigartigen Werken gefüllt waren, wie Pilze aus dem Boden, und die ehemals trostlose Gegend begann aufzuleben. Noch heute findet man hier ungewöhnliche Geschenke, von coolen Klamotten bis zu antiquierten Comics, und zwar sowohl in den Geschäften als auch bei den vielen, freundlichen Straßenhändlern. Außerdem haben sich viele Restaurants und Bars angesiedelt, wie zum Beispiel das Epicure Cafe, das Rivoli und das Queen Mother Cafe.

Toronto, ON, Kanada
Zur Collection hinzufügen
Bloor Street

Bloor Street is a major business, residential and shopping hub. It is also referred to as the Fashion Mile or Mink Mile due to the multitude of high-end fashion houses, accessory and jewelry stores. Popular shops include the flagship branch of Holt Renfrew, Louis Vuitton, Porsche, Dolce and Gabbana, Banana Republic, The Body Shop, Cartier, Burberry, Hermès, Harry Rosen flagship branch and Michael Kors. Due to the high rental rates in this area, it is one of the most expensive streets for retail space in the whole continent. If you are not prepared to spend a bomb, meander into the side lanes where you will find trendy yet cheaper outlets.

Toronto, ON, Kanada
Zur Collection hinzufügen
0 51 110389-best-shopping-districts-in-toronto
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
11 Best BBQ Joints in the Southern US
11 Vorgemerkt

11 Best BBQ Joints in the Southern US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD
24 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD (Marriott)
9 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD (Marriott)

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Washington DC
35 Vorgemerkt

Exploring Washington DC

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
35 1 0 9
10389