Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden

Best Religious Sites in Basel

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
12217


Peterskirche

1219 wird die Peterskirche erstmals erwähnt, aber am selben Ort stand wohl bereits zu karolingischer Zeit ein Sakralbau. Teile des Chors und die Westmauer stellen die ältesten, noch erhaltenen Bauteile der Kirche dar und stammen aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. Ein gutes Jahrhundert später entstand das Schiff. An der Kirche wurde häufig Änderungen vorgenommen; im 15. Jahrhundert verschwand z. B. ein Turm aus Sandstein. Ein Highlight sind die gotischen Wandmalereien im Südschiff, die auf ca. 1360 datiert werden. Dargestellt sind unter anderem die Grablegung Christi. Die reiche Ausstattung der Kirche wird mit ihrer Lage im ehemaligen Quartier der Adligen begründet.

Basel, Schweiz
Zur Collection hinzufügen
Martinskirche

Die etwas versteckt gelegene Martinskirche befindet im engen Strassengewirr der Altstadt, hoch über dem Rhein. Bei der vermutlich ältesten Pfarrkirche Basels stammen nicht alle Bauteile aus demselben Jahrhundert, so haben beispielsweise nur der Chor und einige Elemente des Turmes das grosse Erdbeben von 1356 heil überstanden. 1928 wurden prächtige Wandgemälde aus der Zeit um 1370 freigelegt. Die dreischiffige Kirche ist bekannt für eine ausgesprochen gute Akustik und wird daher gerne als Konzertraum genutzt. Besonders Kinder lieben den Klang der Martins-Glocken, denn diese läuten jedes Jahr den grössten Jahrmarkt der Schweiz, die sogenannte Herbstmesse ein (und wieder aus).

Basel, Schweiz
Zur Collection hinzufügen
Münsterkirche

Am Sakralbau aus rotem Sandstein fallen zunächst die beiden schlanken Türme auf. Doch sollte man es beim Staunen nicht einfach belassen, sondern mindestens einen der Türme erklimmen: Es lässt sich eine wunderbare Rundsicht geniessen. Der Münsterhügel war zwar schon zur Zeit der Kelten besiedelt, der jetzige, spätromanische-frühgotische Bau stammt aber mehrheitlich aus dem ausgehenden 12. Jahrhundert. Von den diversen Vorgängerbauten sieht nur noch das Kennerauge was. 1356 liess ein Erdbeben fünf Türme und den Chor in sich zusammenstürzen. Im beeindruckenden, fünfschiffigen Kirchenraum liegt der berühmte Humanist Erasmus von Rotterdam begraben. Speziell erwähnenswert ist auch die Galluspforte mit ihren diversen archaisch anmutenden Steinfiguren.

Basel, Schweiz
Zur Collection hinzufügen
Offene Kirche Elisabethen

Eingeklemmt zwischen Stadttheater und einer äusserst stark befahrenen Strasse liegt die Elisabethenkirche. Der wohl bedeutendste Bau der Neugotik der Schweiz. Auch aufgrund der Tatsache, dass die Ausstattung komplett erhalten geblieben ist.

Nach der Reformation kam der Kirchenbau in Basel komplett zum Erliegen; erst der Bau der Elisabethenkirche im Jahre 1864 änderte dies. Ein Geschenk der Christoph Merian-Burckhardt-Stiftung, die damit ein Zeichen 'Gegen die Entchristlichung von Staat und Gesellschaft' setzen wollte. Bei der Errichtung des dreischiffigen Hallenbaus mit schönen Emporen hielt man sich ganz an die Tradition der protestantischen Kirchenarchitektur. Besonders während den sechziger Jahren war der Sakralbau stark abrissgefährdet. Heute ist das Gotteshaus Heimat der Offenen Kirche Elisabethen, die die Kirche für soziale, kulturelle und religiöse Veranstaltungen vermietet.

Basel, Schweiz
Zur Collection hinzufügen
Theodorskirche

Der Grund unter und um die Theodorskirche hat eine interessante Geschichte aufzuweisen: Alemannische Gräber deuten darauf hin, dass hier schon im 1. Jahrhundert eine Kirchenanlage stand. Es darf nicht vergessen werden, dass das rechtsrheinische Ufer lange eine andere Geschichte hatte als die gegenüberliegende Seite, denn der Rhein war Jahrhunderte lang eine beinah unüberwindbare Grenze. Im ausgehenden 11. Jahrhundert ging das Areal für einige Jahrzehnte als Geschenk an das Kloster St. Alban über, bevor die Patronatsrechte wieder beim Bischof zu liegen kamen. Der Bau selbst ist hochgotisch, er stammt aus den Anfangsjahren des 14. Jahrhunderts, wobei das Langhaus und das Chorhaus erst gegen Ende des 15. Jahrhunderts gebaut wurden.

Basel, Schweiz
Zur Collection hinzufügen
0 51 112217-best-religious-sites-in-basel
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
Exploring Bethesda, MD
24 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD (Marriott)
9 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD (Marriott)

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Washington DC
35 Vorgemerkt

Exploring Washington DC

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
17 Breathtaking Natural Wonders Around the World
17 Vorgemerkt
Collection im Profil speichern
17 1 0 5
12217