Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

Top Things To Do in Munich

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
26071

Capital of the Bavarian Wonderland, Munich is known for its countless beer cellars, Gothic architecture, and the lively Oktoberfest, among other things. To add to its charm are iconic shopping districts like Maximilianstrasse, stunning Christmas markets and breathtaking gardens.


Deutsches Museum

Dieses eindrucksvolle Museum an der Isar inspiriert und begeistert seit über einem Jahrzehnt Wissenschafts- und Technikbegeisterte. Es wird als eines der größten Museen seiner Art weltweit angesehen. Seit seiner Gründung im Jahr 1903 hat sich die Ausstellungsfläche des Deutschen Museums nach und nach auf 55000 Quadratmeter erweitert. Dieses Museum ist einzigartig und konzentriert sich auf die Geschichte und Entwicklung von Technik und Naturwissenschaft. Zahlreiche Objekte und interaktive Modelle, wie ein Planetarium und ein Kohlebergwerk, veranschaulichen den Fortschritt der Menschheit im Laufe der Jahrhunderte.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Englischer Garten

Als einer der ältesten Landschaftsgärten im englischen Stil und einer der größten Stadtparks Europas ist der Englische Garten in München eine faszinierende Parkanlage. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 3,7 Quadratkilometern und ist einer der größten öffentlichen Parks der Welt. Der Park weist einige der besten architektonischen Wahrzeichen entlang seiner ausgedehnten Grünfläche und der hügeligen Rasenflächen auf. Von einer Chinesischen Pagode mit angrenzendem Biergarten, dem griechischen Tempel Monopteros bis hin zu einem japanischen Teehaus ist der Park voller faszinierender Denkmäler und Wahrzeichen. Im Park werden künstliche Wellen erzeugt und meist können mehrere Surfer beobachtet werden, wie sie durch das schäumende Wasser gleiten. Mit einem künstlichen See und einem Freilichttheater ist der Stadtpark eines der besten kulturellen Zentren Münchens.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Alte Pinakothek

Die 1826 von Ludwig I. eröffnete Alte Pinakothek stellt den Höhepunkt der Sammlerleistungen des Kaisers dar. Tatsächlich setzte Ludwig lediglich das Werk seiner Vorfahren fort, denn einige der hier ausgestellten Stücke wurden schon im 16. Jahrhundert von Herzog Wilhelm V. von Bayern erworben. Wenn man das Museum zum ersten Mal betritt, wird man mit einer wahrhaft königlichen Sammlung konfrontiert; über 800 unglaubliche Gemälde, die die Geschichte der europäischen Kunst vom 14. bis zum 18. Jahrhundert dokumentieren, warten darauf, bestaunt zu werden. Besonders hervorzuheben sind die Sammlung alter deutscher Meister und die prächtige Rubens-Galerie.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Peterskirche

Die Peterskirche, auch liebevoll Alter Peter genannt, ist die älteste Pfarrkirche Münchens. Wer es schafft, die 306 Stufen bis zur Spitze zu erklimmen, hat einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt, und bei klarem Wetter sind die Alpen zum Greifen nah. Die Peterskirche wurde nach dem Hügel, auf dem sie steht, dem Petersberg, benannt. Früher befand sich auf dem Gelände eine Kapelle, die dann im 11. Jahrhundert durch einen romanischen und später durch einen gotischen Bau ersetzt wurde. Im 14. Jahrhundert wurde der Doppelturm neu entworfen, um die noch heute erhaltene Einturmfassade der Kirche zu bilden. Im Laufe der Jahrhunderte erfuhr die Peterskirche noch weitere Veränderungen, vor allem im Zeitalter des Barocks und Rokokos.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Münchner Residenz

Im Jahr 1385 beschloss die herrschende Wittelsbacher Familie, ein neues Schloss zu bauen, da der Alte Hof für ihre Bedürfnisse zu klein geworden war. Heute ist das ehemalige Königsschloss der Wittelsbacher eines der größten und erkennbarsten Wahrzeichen Münchens. Das Hauptgebäude war der erste Teil der königlichen Residenz. Die Schlossanlage ist eine Schatzkiste mit historischen Sehenswürdigkeiten, darunter zahlreiche Grotten, Höfe, Brunnen, ein Medizinzimmer, eine Kapelle und der reizvolle Wittelsbacher Brunnen, den Herzog Otto zwischen 1611 und 1623 errichten ließ. Die Residenz beherbergt die Kronjuwelen, die Staatliche Sammlung Ägyptischer Kunst, das spätbarocke Residenz-Theater und der klassizistische Herkulessaal, ein Konzertsaal mit erstaunlicher Akustik. Die Residenz ist eine großartige Erinnerung an die königliche Vergangenheit Deutschlands und gibt einen spektakulären Einblick in die Lebensweise und den kulturellen Einfluss der königlichen Familie auf die Stadt.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
St. Johann-Nepomuk-Kirche (Asamkirche)

Diese ruhige und bescheidene Barockkirche, die von den Brüdern Cosmas im 18. Jahrhundert erbaut wurde, ist ein schönes Symbol für Mut und Ausdauer. Der Eingang wird von einem Fundament aus rohem Gestein eingerahmt. Wenn man die Kirche betritt, wird man vielleicht überrascht sein, denn das Interieur ist sehr vornehm eingerichtet. Die Wände sind aus rotem Stuck und Marmor, was ein Grund dafür ist, dass diese Kirche als ein bahnbrechendes Beispiel der deutschen spätbarocken Architektur gilt. Das Fresko "Leben des Heiligen Nepomuk" gilt als eines der Meisterwerke von Cosmas Damian Asam. Im Gegensatz zu anderen Kirchen befindet sich der Altar der Asamkirche im Westen. Der Chorbereich wurde 1944 beschädigt und danach restauriert.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Schloss Nymphenburg

Mit einer längeren Fassade als das Schloss von Versailles war Schloss Nymphenburg die eindrucksvolle Sommerresidenz der Wittelsbacher. Als eine der beliebtesten Attraktionen Münchens beherbergt das Schloss und sein Gelände mehrere Wahrzeichen, die verschiedene Architekturstile zeigen. Der vom italienischen Barockarchitekten Augustino Barelli entworfene Palast bewahrt noch heute seine Rokoko- und Barockräume. Besonders beeindruckend sind der verzierte, marmorgeschliffene Steinsaal, und die berühmte 'Schönheitsgalerie' mit den Porträts von 36 einheimischen Frauen, welche ein Muss für Besucher darstellt. Einige interessante kleinere Schlösser sind im Park zu finden: die Amalienburg, die Pagodenburg und die Badenburg. Das Marstallmuseum verfügt über eine umfassende Ausstellung von Kutschen, Schlitten und Geschirr; auch die Meditationskapelle mit ihrer Magdalenenklause ist einen Besuch wert.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Marienplatz

Der Marienplatz ist seit seiner Erbauung durch Heinrich den Löwen im Jahre 1158 das Zentrum der Stadt. Benannt nach der Mariensäule, die 1638 zum Ende der schwedischen Herrschaft in Deutschland erbaut wurde, ist der Platz einer der geschichtsträchtigsten soziokulturellen Knotenpunkte der Stadt. Der Platz, der in seinen Anfängen als belebter Marktplatz diente, behielt seine Position als sozialer Kern der Stadt auch nach der Verlegung des Marktes bei. Der mit Denkmälern gespickte Marienplatz wird von Touristen überfüllt, die die 100 Meter hohe gotische Fassade des prächtigen Neuen Rathauses und das fluoreszierende Wasser des spektakulären Fischbrunnens bewundern. Die Mariensäule bildet das Herzstück des Platzes, auf dessen Spitze eine goldene Statue der Mutter Maria thront.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Hofbräuhaus

Diese berühmte Kneipe zieht Menschen aus der ganzen Welt an, sogar um neun Uhr morgens! Seinen einzigartigen Charme verdankt es der bayerischen Musik und der Stammgäste, die sich an der Bar versammeln. Bier und Schmankerl (Schweinebraten) vervollständigen das Angebot der Einrichtung. In der Sommerzeit begeben sich die Einheimischen in den wunderschönen Innenhof, während im Festsaal jeden Abend ein bayerischer Abend mit Musik stattfindet, dessen Eintritt nur wenige Euro kostet. Die Hauptmahlzeiten und ein Krug Bier sind perfekt für ein Treffen mit Freunden. Der im 16. Jahrhundert errichtete Festsaal ist zu einem lokalen Wahrzeichen geworden. Eine Reise nach München wird ohne einen Besuch im Hofbräuhaus nicht perfekt sein.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Viktualienmarkt

1807 als kleiner Kräutermarkt gegründet, hat sich der Viktualienmarkt im Laufe der Jahre zu einem der größten Märkte Münchens mit einem mitreißenden Angebot an frischen Blumen, Obst, Gemüse, Fleisch, Käse und Fisch entwickelt. Hier findet man über 140 Geschäfte, die ihre Waren verkaufen, sowie eine Auswahl an Restaurants und einen großen Biergarten. Die Waren sind dafür bekannt, dass sie preisgünstig sind, und die Unterhaltung umfasst eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen, darunter ein beliebtes Sommerfest, das hier regelmäßig stattfindet. Man kann in den örtlichen Restaurants speisen, die die Straßen säumen, während man auf dem überfüllten Marktplatz die lokale Kultur kennen lernt.

München, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
0 101 126071-top-things-to-do-in-munich
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
11 Best BBQ Joints in the Southern US
11 Vorgemerkt

11 Best BBQ Joints in the Southern US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD
24 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD (Marriott)
9 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD (Marriott)

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Washington DC
35 Vorgemerkt

Exploring Washington DC

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
35 1 0 9
26071