Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

5 Must-Visit Stadiums in Spain

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
26674

Spain is home to numerous traditional sports as well as passionate followers. Across the country, one can find marvelous stadiums that reflect the rich history and legacy of its teams. Visiting one of these sports arenas is a must while planning a trip to Spain.


Estadio Nacional Complutense

A well-developed rugby union facility, Estadio Nacional Complutense is found on Complutense University of Madrid's main campus. Originally, the rugby ground was designed for the college's sports events. In the year 1954, Spain' national rugby side used the facility for a home tie against Portugal which ended in a 23-0 win for the home side. Today, the stadium hosts most of the home fixtures of the side which also participates in the European Nations Cup.

Madrid, Spanien
Zur Collection hinzufügen
Estadio Mestalla

Estadio Mestalla, das renommierte Fußballstadion in Valencia hat seinen ganz eigenen Platz in der spanischen Sportwelt. Die Heimspielstätte des Valencia CF spielt in einer eigenen Klasse, denn es ist eines der größten und besten Sportstätten von Europa. Mit Platz für bis zu 75.000 Personen und erhöhten Sitzflächen bietet das Stadion auch heute noch regelmäßig besondere Fußball-Action.

Valencia, Spanien
Zur Collection hinzufügen
Camp Nou

Ein beeindruckender Anblick und die Krönung der Fußballgemeinde in Spanien ist Camp Nou eines der größten Stadien Europas. Das spektakuläre Stadion des geliebten FC Barcelona, den die Einheimischen schlicht Barça nennen, wurde 1957 auf einem separaten Grundstück errichtet, als die Erweiterung des Stadions von Camp de Les Corts aus Platzgründen für unmöglich gehalten wurde. Das Stadion wird manchmal als "Haus, das Kubala gebaut hat" bezeichnet, in Anlehnung an den großen slowakisch-ungarischen Torschützen, der in den 1950er Jahren für Barça spielte. Kubala war bei den Zuschauern so beliebt, dass das Stadion nicht einmal in der Lage war, die außergewöhnlichen Massen aufzunehmen, die ihn bei mehr als einer Gelegenheit spielen sahen. Das Camp Nou bietet Platz für mehr als 99.000 Zuschauer und ist wegen seiner lebhaften Tribünen, die in den königlichen Farben Blau und Rot des Klubs gestrichen sind, eine echte Ikone.

Barcelona, Spanien
Zur Collection hinzufügen
El Estadio Santiago Bernabéu

Heute ist es eines der erinnerungsträchtigsten Stadien der Welt.Der Fußballverein, der im März 1902 gegründet wurde, begann seinen Werdegang auf dem Spielfeld und im Reitzentrum in der Avenida de la Plaza de Toros. Von da an musste die eher schwache Gruppe ihre Spiele auf verschiedenen Plätzen austragen, bis schließlich 1947 das Barnabeu Stadion eröffnet wurde. 1943 hatte die Junta Derectiva dieses Gelände erworben, um dort das neue Stadion zu bauen. Ihr damaliger Vorsitzender war Santiago Barnabeu, der später der wichtigste Präsident der weißen Legion wurde.

1947 wurde das Stadion, in das 75342 Zuschauer passen, eröffnet und war somit das modernste Gebäude Spaniens dieser Zeit. Von da an verbesserte sich der Verein und wuchs beträchtlich.

Für Leute, die am Barnabeustadion interessiert sind, nicht aber unbedingt ein Fußballspiel mit anschauen wollen, gibt es eine gute Möglichkeit. Das Vereinsmuseum ist täglich außer montags geöffnet. Hier kann man die unzähligen, symbolträchtigen Trophäen des Vereins betrachten und anschließen die Stufen des Stadions betreten.

Madrid, Spanien
Zur Collection hinzufügen
Plaza de Toros de las Ventas

Bevor überhaupt eine Stierkampfarena errichtet wurde, gab es in Madrid bereits Stierkämpfe auf halbgeschlossenen Plätzen, wie beispielsweise auf der Plaza Mayor, oder an der Puerta del Sol. Mitte des XVIII. Jahrhunderts wurde ein geschlossener Platz erbaut, aber die Arena de Las Ventas wurde erst 1931 errichtet. Obwohl Madrid von der modernen Architektur beinflusst wurde, wurde der typische Neomudéjar-Stil mit arabischen und christlichen Motiven beibehalten. Sofern ein Stierkämpfer es schafft, die Plaza de las Ventas zu füllen (sie hat Platz für bis zu 23.000 Zuschauer), ist ein Erfolg sicher. Die Stierkämpfe finden zwischen März und Oktober statt, aber während der Feria de San Isidro (Stadtfest) werden täglich Kämpfe aufgeführt. In der Umgebung der Plaza befinden sich zahlreiche typische Bars, die 'Tapas' (Appetithappen), wie den Stierschwanz, reichen. Hier werden die Stierkämpfe von den Fans kommentiert.

Madrid, Spanien
Zur Collection hinzufügen
0 51 126674-5-must-visit-stadiums-in-spain
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
10 Scenic Highways Across the US
10 Vorgemerkt

10 Scenic Highways Across the US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
7 Delightful Food Trails to Explore in the US
7 Vorgemerkt
Collection im Profil speichern
Eateries Along Route 66
11 Vorgemerkt

Eateries Along Route 66

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD
23 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
23 1 0 6
26674