Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden

Best Free Museums in London

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
3421


British Museum

Das Britische Museum ist nicht nur Londons wichtigstes Touristenziel, sondern auch ein bedeutendes Zentrum wissenschaftlicher Forschung. Die Sammlung wurde im Jahr 1753 der Nation vermacht, während das deutlich klassizistische Gebäude selbst im 19. Jahrhundert entstand. In den Jahren des Britischen Empires gewannen die verschiedenen Sammlungen beträchtlich an Umfang. Dabei erhielt das Museum auch seinen berüchtigten Ruf, Quellen in der ganzen Welt rücksichtslos zu plündern - mit der Folge, dass heute hier über sechseinhalb Millionen Objekte aufbewahrt werden. Die Ausstellungsräume umfassen insgesamt mehr als 340,000 Quadratmeter und sind kaum bei einem einzigen Besuch in ihrer Gänze wirklich zu erfassen. Am besten sucht man sich eine Sammlung oder Ausstellung von speziellem Interesse für einen ersten Besuch aus und kommt dann später noch einmal. Eintritt ist frei, ausgenommen manche Sonderausstellungen

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Tate Modern

Die Modern Tate wurde im Jahr 2000 eröffnet und begeistert Architekten, Kunstliebhaber und Touristen gleichermassen - kritische Stimmen gibt es wenige und selten. Das Museum liegt zwischen düsteren Zementgebäuden an der Bankside und heute erinnern nur noch wenige Äusserlichkeiten an das frühere Kraftwerk aus den fünfziger Jahren. Es wurde ein nahezu neues Gebäude errichtet, das durchaus den Vergleichen mit anderen nationalen Museen standhält, wie etwa das Guggenheim Museum, das ja gleichzeitig als architektonisches Wunder gilt. Besucher finden innovative Kunstwerke, die die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Durch die Erweiterung der Ausstellungsfläche wurde genügend Platz geschaffen, um unterschiedliche Arbeiten vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart auszustellen. Neben Objekten der wichtigsten Künstler dieses Jahrhunderts werden auch neue, aufsteigende Künstler präsentiert. Das Museum ist durch die Millennium Footbridge mit St. Paul's verbunden, ausserdem liegt es in der Nähe des Globe Theatres und anderer Sehenswürdigkeiten von Southbank.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Museum of London

Das Museum steht an der historischen Stelle einer ehemaligen römischen Festung. Es ist das größte und wahrscheinlich umfassendste städtische Museum der Welt und behandelt sämtliche Aspekte des Londoner Stadtlebens von prähistorischen Zeiten bis zur Gegenwart. Neben der ständigen Ausstellung des Museums sind hier auch regelmäßig verschiedene Sonderausstellungen zu sehen, wie zum Beispiel das 'Great Fire Experience' zum tragischen Großen Feuer im Jahr 1666.

Eintritt: Erwachsene GBP 5 (EUR 8,30); Ermäßigt GBP 3 (EUR 4,95); Kinder (unter 16) und Behinderte mit Begleitung frei, Familienkarte für bis zu zwei Erwachsene und drei Kindern GBP 12 (EUR 19,85). Nach 16:30 Eintritt frei.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Bank of England Museum

This museum is housed within the Bank of England, in the heart of London. It traces the history of the Bank, also known as the "Old Lady," from its foundations set by the Royal Charter in 1694 to its role to date as the nation's central bank. Exhibits include early writing equipment, weapons once used to defend the bank against robbers, coins, photographs and archaeological finds uncovered when the Bank was rebuilt between 1925 and 1939, which include four extremely rare Roman gold bars. The Bank also hosts regular exhibitions and activities for children.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
V&A South Kensington

Dies ist eines von Londons besten Museen. Das Victoria & Albert ist in erster Linie ein schmuckvolles Museum für Kunst und bietet eine umfassende Sammlung in jeder Stilrichtung. Angefangen von Skulpturen bis zu Fotografien, von chinesischer Kunst bis zu Art Deco. Unter anderem befindet sich hier auch die neu eingerichtete Raphael Galerie, in der sieben Werke des Künstlers ausgestellt sind. Diese zählen zu Grossbritanniens grössten Kunstschätzen und sind Teil der königlichen Kunstsammlung. Der Sarg von Becket ist ebenfalls im Museum zu sehen. Er wurde im Jahre 1180 angefertigt und bewahrt die sterblichen Überreste von Thomas Becket auf. Er befindet sich gleich hinter dem Haupteingang an der Cromwell Road.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Science Museum

Auf sieben Stockwerken kann man im Museum für Wissenschaft die Geschichte der Technologie entdecken und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft werfen. Am Anfang des Rundgangs werden die Gesetze der Wissenschaft vermittelt. Doch schon bald findet der Besucher sich in weitläufigen Ausstellungsräumen mit interaktiven Demonstrationen und faszinierenden, ständig wechselnden Ausstellungen wieder. Im gesamten Museum wird immer wieder die Mitwirkung des Publikums gefordert, sei es mit den Händen oder durch das Beisteuern von Gedanken. Die große Vielzahl der Objekte, die man drücken, berühren, beobachten oder über die man nachdenken kann, machen das Museum besonders beliebt bei Kindern. Einen Besuch wert ist auch der neu eingerichtete Wellcome Wing, der im Juni 2000 eröffnet wurde. Hier werden auf kunstvolle Art die neuesten wissenschaftlichen Projekte vorgestellt.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Natural History Museum

Ein Besuch im Naturhistorischem Museum in der Mitte London's, bietet ein wundervolles, und kostenloses Erlebnis für Jung und Alt. Original erbaut wurde dieses Merkmal in 1881. Heute liegt es an der Cromwell Strasse, und haust mehr als 300 Jahre historischen Fundstücken und Artefakten. Die Zwei Hauptgalerien, Life und Earth, bieten mehr als nur einen Einblick in unsere Geschichte und Umwelt. Ein interaktives und buntes Programm von Exemplaren, wie z.B. lebensgrosse Dinosaurier Skelette, ausbrechende Vulkane, und ein 30 Meter langer hängender Blauwal, bietet ihnen und ihren Kindern einen lehrreichen und spannenden Nachmittag, der bestimmt nicht so schnell vergessen wird.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Bethnal Green Museum of Childhood

Als eine Zweigstelle des Victoria & Albert stellt das Bethnal Green Museum of Childhood eine große Sammlung von Spielen, Spielzeugen und Kindergarteninventar aus, die viel Spaß und Faszination für Kinder und Erwachsene bringen. Die Ausstellungsgegenstände beinhalten zum Beispiel voll ausgestattete Puppenhäuser, Teddybären, magische Laternen, Puppen, Marionetten, Modelle, Miniaturen, Gucktheater oder Kindermode vom 17. Jahrhundert bis heute.

Das Museum hat eine gute Ausstattung für Schulgruppen sowie ein Café.

Eintritt: frei

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Horniman Museum and Gardens

Das Museum zeigt eine faszinierende Sammlung naturgeschichlicher Objekte. Von völkerkundlichen Stücken bis hin zu Musikinstrumenten, von denen es mehr als 6000 gibt. Ein spezieller Musikraum ist mit interaktiven Computern und Bildschirmen ausgestattet. Hier können die Besucher mit den Musikinstrumenten experimentieren. Die naturgeschichtliche Abteilung zeigt eine umfangreiche Sammlung von Pflanzen, Tieren und geologischen Formationen aus vielen Ländern.

Auch bietet das Museum einen aufregenden Einblick in die geheimnisvolle Unterwasserwelt. Das Living Waters Aquarium zeigt eine große Vielfalt an Tieren, die im Teich, See oder Meer leben.

Aber auch die Horniman Gärten bieten den Besucheren eine Menge. Ursprünglich waren sie Teil des Hauses von Frederick Horniman. Während der Sommermonate werden hier Konzerte veranstaltet, Vergnügungen für Kinder abgehalten, und während des ganzen Jahrens sind sie Schauplatz zahlreicher Veranstaltungen.

Das Museum ist Weihnachten und am Boxing Day geschlossen, der Garten nur zu Weihnachten.

Eintritt: frei

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Nationales Maritim Museum

Das Nationale Maritim Museum ist hell, luftig und das Pfeifen des Windes sowie die frische Luft fühlen sich so an als ob Sie an Deck sind. Die verschiedenen Ausstellungen in den Gallerien bieten ein interaktives Erlebnis mit wogenden offenen Türen, Schiffsrad und Wikingerruder. Schauen Sie sich alte Uniformen an, folgen Sie Admiral Nelsons seemännischer Laufbahn, Archivmaterial von Passagier-Ozeanreisen, entdecken Sie wie das Leben zum Zeitpunkt des maritimen britischen Höhepunktes war und nehmen Sie an verschiedenen Workshops teil. Entspannen Sie sich in den üppigen weltlichen Gärten, genießen Sie das glorreiche Ergebnis von exotischen Samen die von Seefahrern mitgebracht wurden. Der Eintritt zum Museum ist kostenlos.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
0 101 13421-best-free-museums-in-london
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
17 Breathtaking Natural Wonders Around the World
17 Vorgemerkt
Collection im Profil speichern
Along the German Alpine Road
30 Vorgemerkt

Along the German Alpine Road

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Ameowzing Spots for Cat Lovers Around the World
16 Vorgemerkt
Collection im Profil speichern
Beautiful Beaches Around the World
9 Vorgemerkt

Beautiful Beaches Around the World

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
9 1 0 3
3421