Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden

Best Clubs with DJs in Berlin

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
3991


Berghain

Diese Techno-Institution, das ehemals legendäre Ostgut, bestehend aus einem eklektischen Mix aus Hipstern, Professoren, Schwulen, Clubgängern, Künstlern und den einfach Neugierigen, genießt weltweites Ansehen. Drei kolossale Stockwerke in massivem Industrie-Design beherbergt mehrere Bars und Clubs, Darkrooms, einen Biergarten, einen Garten zum Entspannen, ein Eiscafé und unzählige Chill-out-Ecken. Die Panorama Bar im dritten Stockwerk setzt europaweiten Standard was Techno anbelangt. Eine einzigartige Clubnacht ist garantiert, wenn man dieses rohe Industriehalle betritt.

Berlin, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Madame Claude

Einer der aufregendsten Clubs Berlins ist immer noch ein Insider-Tipp. Madame Claude, nahe Schlesisches Tor im Norden Kreuzbergs, dreht alles ein bisschen auf den Kopf. Stühle befinden sich an der Decke, Lampen auf dem Boden. Nur die Bar und einige Sofas stehen richtig herum. Brilliante DJs und Liveband sorgen für den guten Mix aus Indie, Folk und Elektro; und das jeden abend ab 19 Uhr (Zapfenstreich gibt es keinen). Dienstags gehört der Keller den Four-Track-Kids, die dort das beste des Berliner und des New Yorker Antifolk präsentieren. Wenn das noch nicht reicht, ein Musik Quiz findet jeden Mittwoch statt.

Berlin, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Matrix

Die "Matrix" ist ein beliebter Treffpunkt der jungen Techno-Szene. Kein Wunder, dass es hier auch in den heißen Tagen rund um die Love Parade wild zugeht—Party nonstop. Der Club ist in den alten Hallen einer U-Bahnhofs untergebracht. Das garantiert die richtige Techno-Atmosphäre und eine gewisse Dunkelheit, in der man sich keine Sorgen machen muss, von neugierigen Blicken ungewollt verfolgt zu werden.

Berlin, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Junction Bar

Eine Jazz-Oase mitten in Kreuzberg. Rauchiges, dunkles, etwas verruchtes Flair umgibt das Publikum des Etablissements im Souterrain. Sehr etabliert ist die Junction Bar für diverse Live-Events bekannter und (noch) kaum bekannter Bands. Von Sonntag bis Donnerstag dagegen lässt sich hier ein Streifzug durch neuesten Funk, Soul, und Rap unternehmen. Das Publikum ist offen und trägt selber ganz gerne Lederjacken. Unter den verwegeneren Clubs ein Klassiker.

Berlin, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Rauschgold

Diese Bar ist von 20.00 Uhr bis zum frühen Morgen, wenn der letzte Gast schließlich geht, geöffnet. Treffen Sie sich in dieser Schwulenbar mit Ihren Freunden und verbringen Sie dort eine fantastische Nacht. Verschiedene Themenabende sorgen dafür, dass an diesem Platz die ganze Woche über viel los ist. Besuchen Sie diese Bar am Rand von Kreuzberg und feiern Sie inmitten einer angesagten, schicken Menschenmenge. Abends gibt es hier erstklassige Unterhaltung mit Stand-up-Comedians, DJ-Auftritten, Karaoke und vielem anderem mehr!

Berlin, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Salon Zur wilden Renate

Der Salon Zur wilden Renate ist total außergewöhnlich. Er befindet sich in einem alten Mietshaus und erstreckt sich über mehrere Etagen. Dort kann man mehrere Bars, versteckte Korridore und Tanzflächen entdecken. Die Innenausstattung ist eklektisch. Auf den bequemen Sofas und in den gemütlichen Ecken kann man sich eine Weile ausruhen und sich einen oder zwei Drinks schmecken lassen. Der Salon Zur wilden Renate ist dunkel und farbig gestaltet. Dort geht es entspannt und ausgelassen zu. Damit ist der Club ein faszinierendes Paradox, das perfekt von einem schönen Gartenbereich ergänzt wird. Dort treten zudem spitzenmäßige DJs auf. Der Salon Zur wilden Renate besteht sowohl aus der Substanz als auch dem Schein. Wie in den meisten Clubs in Berlin beginnt die Party erst spät. Also wundern Sie sich nicht, wenn der Platz noch leer ist, wenn Sie um 1.00 Uhr früh dort aufschlagen.

Berlin, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
Quasimodo

Einer der arriviertesten Jazzclubs der Stadt. Gegründet wurde er vor über 20 Jahren durch den Italiener Giorgio Carioti—damit ist das Quasimodo auch der älteste noch bestehende Club der Stadt, und zudem ein Treffpunkt für Aufsteiger ebenso wie alte Stars. Dienstags gibt sich hier Berlins Jazzszene ein Stelldichein, mittwochs ist Jam-Session, und an den übrigen Tagen trifft man altgediente Jazz- und Blues-Stars wie Steve Coleman, Taj Mahal, Manu Dibango, Branford Marsalis, Jasper van't Hof, Herman Brood ...

Berlin, Deutschland
Zur Collection hinzufügen
0 71 13991-best-clubs-with-djs-in-berlin
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
Exploring Bethesda, MD
24 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Along the German Alpine Road
30 Vorgemerkt

Along the German Alpine Road

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Ameowzing Spots for Cat Lovers Around the World
16 Vorgemerkt
Collection im Profil speichern
Best Literary Sights Around the World
19 Vorgemerkt

Best Literary Sights Around the World

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
19 1 0 5
3991