Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

Best Bars in Brussels

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
4393


Le Bier Circus

Le Bier Circus wird seinem Namen gerecht, da sich hier alles ums Bier dreht. Die Speisekarte bietet ein umfangreiches Sortiment, angefangen von Lambics bis zu Trappisten. Die Kellner sind sehr kenntnisreich über Bier und helfen gerne mit ihrem Wissen aus. Auch die Dekorationen verkörpern Bier - mit Bier Utensilien überall. Wenn Sie hungrig sind, Le Bier Circus bietet auch Speisen von Pasta bis belgischen Käseplatten - hier ist wirklich für jeden etwas dabei.

Brüssel, Belgien
Zur Collection hinzufügen
Au Stekerlapatte

Das vom Filmproduzenten Daniel van Avermaet geführte Restaurant Au Stekerlapatte ist sehr beliebt, dank seines jungen Publikums, das die einfache Küche zu guten Preisen wohl zu schätzen weiss. Direkt am Boulevard de Waterloo und nahe dem Justizpalast gelegen, zieht es Geschäftsleute und Touristen an. Die Steaks und Rippchen sind hier sehr zu empfehlen. Das Bierangebot ist beeindruckend und sie können hier Wein pro Zentimeter bestellen. Wann immer ein Filmfestival in Brüssel stattfindet, dann ist dieser Ort, an dem man die Stars sehen kann. Die Speisekarte ist auf französisch und niederländisch und beinhaltet die traditionellen Gerichte der Stadt.

Brüssel, Belgien
Zur Collection hinzufügen
La Fleur en Papier Dore

Diese Bar zieht seit Jahrhunderten Künstler an und bleibt ein beliebter Ort für lokale Künstler seit 1846. Surrealisten Rene Magritte und Louis Scutenaire waren häufige Gäste. Das Ambiente ist gemütlich und ein wenig schrullig. Günstige Preise und eine große Auswahl an Bieren haben auch zu der konsequenten Beliebtheit diese Bar beigetragen.

Brüssel, Belgien
Zur Collection hinzufügen
Delirium Café

Delirium Café hält den Guinness Weltrekord für das Anbieten der meisten Biere. Hier gibt es eine Auswahl an 2004 verschiedenen Biere, belgische und ausländische. Die Geschmäcke, die man hier findet sind weit ab von den typischen, mit kreativen Mischungen wie Schokoladen - oder Erdbeerbier. Delirium Cafe ist voll mit alten Bierwerbungen und -postern und lässt die Besucher so in eine Bierwunderwelt eintauchen.

Brüssel, Belgien
Zur Collection hinzufügen
A La Mort Subite

Grosse und absolut entzückende Bar aus dem 19. Jahrhundert. Zum Plötzlichen Tod ist ein recht merkwürdiger Name für ein Cafe, aber Mort Subite heisst das berühmte belgische Bier (das nun zu den Scottish & Newcastle Brauereien gehört) und war auch der Name für ein Würfelspiel in alten Zeiten, das lokale Arbeiter während ihrer Mittagspausen spielten - der arme Kumpel, der das Spiel verlor, musste allen eine Runde ausgeben. Die Inneneinrichtung ist unverändert geblieben (und, so scheint es, auch das Personal), die Kundschaft nett gemischt. Ausgezeichnete, übliche kleine Imbisse.

Brüssel, Belgien
Zur Collection hinzufügen
L'Archiduc

In den 40gern eröffnete der Jazz-Pianist Stan Brenners diese prächtige Bar und reservierte sich - natürlich - den Ehrenplatz für seinen grossen Konzertflügel. Und dann passierte gar nichts, die Bar wurde niemals beliebt, hauptsächlich weil sie kaum geöffnet hatte. Vor fünfzehn Jahren renovierten einige junge Leute diesen Ort und eröffneten ihn neu - und er wurde zu dem Ort in Brüssel an dem man (nach Einbruch der Nacht) sein muss. Wer hinein möchte, muss weiterhin klingeln (das hält neugierige Touristen draussen), dann wird der Gast mit Szenen aus einem Fred Astaire Film konfrontiert. Es wird empfohlen, so dicht wie möglich an die Bar zu gehen (hier halten sich die Stammkunden auf) und zu tun, wonach der Sinn steht: beispielsweise die schönen Menschen zu beobachten. Nur wer wirklich gut ist, sollte in die Tasten greifen (das Piano ist noch da). Ansonsten ist mit einem Rauswurf zu rechnen. Viel zu teuer, aber ein wirklich schöner Ort. Sonntags um 17:00 Uhr wird im Allgemeinen Live-Jazz geboten.

Brüssel, Belgien
Zur Collection hinzufügen
Bécasse

Versteckt in einer engen Strasse, irgendwo zwischen dem Place de la Monnaie und der Bourse, liegt diese Touristenfalle. Aber immerhin ist es eine schöne. Seit der Eröffnung 1877 hat sich die Inneneinrichtung nicht geändert. Holzstühle, Tische und Bänke, immer überfüllt, immer recht gemütlich. Touristen kommen in Scharen hierher, um traditionelles Bier aus Brüssel (Lambic und Gueuze) zu trinken, sie bekommen hier nette, aber teuflisch süsse und absolut verfälschte Biere serviert (richtiges traditionelles Gueuze ist sauer wie eine Zitrone). Aber es ist wirklich eine schöne Ecke, die Anwohner haben sie noch nicht wegen der Touristenschwemme verlassen. Für einen Ort wie diesen sind die Preise recht freundlich. Die Sandwichs sind besonders gut. Wenn es zu hektisch wird, wird das Personal versuchen, die Gäste in den kleinen Raum im ersten Stock zu schleusen. Es empfiehlt sich, das freundlich abzulehnen, da es dort eher schauerlich ist. In diesem Fall kann die Bezeichnung Touristenfalle beinahe als Auszeichnung angesehen werden.

Ixelles, Belgien
Zur Collection hinzufügen
0 71 14393-best-bars-in-brussels
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
11 Best BBQ Joints in the Southern US
11 Vorgemerkt

11 Best BBQ Joints in the Southern US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
7 Delightful Food Trails to Explore in the US
7 Vorgemerkt
Collection im Profil speichern
America's Oldest Restaurants
48 Vorgemerkt

America's Oldest Restaurants

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Eateries Along Route 66
11 Vorgemerkt

Eateries Along Route 66

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
11 1 0 3
4393