Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

A Day in London

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
495


National Gallery

Dieser herrliche georgianische Bau am nördlichen Trafalgar Square beherbergt eine immense Sammlung westeuropäischer Kunst. In der Sainsbury Gallery findet man Werke von Leonardo Da Vinci, Botticelli und Bellini. Tizian, Michelangelo und Raphael sind im Westflügel untergebracht, Rubens, Rembrandt und Caravaggio im Nordflügel und Seurat, Canaletto, Degas und Monet im Ostflügel. Tragbare CD-Führer bieten Orientierungshilfe in verschiedenen Sprachen. Die Sonderveranstaltungen der National Gallery umfassen Vorträge, Diskussionsrunden, Filme und Studientage.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Covent Garden Piazza

Im Innen- und Aussenhof dieses wunderschönen halboffenen Einkaufszentrums befinden sich Kleiderboutiquen, Kosmetikgeschäfte, Haushaltswarengeschäfte mit Qualitätsware, Kräuterläden und ein mechanisches Museum. Einstmals Londons Obst- und Gemüsemarkt, welcher sich nun im New Covent Garden Market in Bermondsey befindet, ist es nun ein Zentrum für Händler und Touristen. Obwohl Freiluftkünstler wie Mimiker und Jongleure eingeschränkt wurden, spielen hier regelmässig klassische Quartette und Musikgruppen aus Peru. Es gibt genügend Gelegenheiten, wo man zu Mittag essen oder ein Eis geniessen kann. Am Abend bietet sich die Kneipe Punch & Judy an. Vierzig Marktstände verkaufen eine grosse Auswahl von Qualitätswaren, wie z.B. antike und kunsthandwerkliche Gegenstände, Bilder, sowie handgefertigte Kleidung.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
London Eye

Dieses riesige, 137 Meter große Riesenrad am Südufer der Themse ist sowohl als London Eye als auch als Millennium Wheel bekannt und bietet einen fabelhaften Blick auf London aus der Vogelperspektive. Die spektakuläre Aussicht vom höchsten Punkt reicht bis zu 40 Kilometer in jede Richtung an einem klaren Tag, einschließlich der Aussicht auf Windsor. Seine Eröffnung am Anfang des 21. Jahrhundert verlieh ihm den Titel "Millennium Wheel", der den bisherigen Fortschritt und das Versprechen einer glorreichen Zukunft symbolisiert. Seither ist das London Eye zu einer Ikone der Stadtsilhouette geworden, bekannt als das höchste freitragende Aussichtsrad der Welt und einer der höchsten Aussichtspunkte der Stadt. Jede der glasumhüllten Kabine des London Eye kann bis zu 25 Passagiere in gemächlichem Tempo über sein Rad mit einem Durchmesser von 120 Metern befördern, wobei die Rundfahrt fast 30 Minuten dauert. Während der gesamten Fahrt liegen dem Besucher die Stadt und ihre vielen Attraktionen zu Füßen und garantiert einen Blick auf den Gesamt-Londons auf einem Schlag.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Westminster Abbey

Westlich des Palastes von Westminster begeistert dieses herrliche Bauwerk englischer, frühgotischer Architektur mit seiner 700-jährigen Geschichte und seiner unmittelbaren Verbindung zum britischen Königshaus. Die Kirche wurde von König Edward dem Beichtvater zwischen 1042 und 1052 als St. Peter's Abbey erbaut und sollte als königliche Grabstätte für ihn selbst und alle nachfolgenden königlichen Erben dienen. Schnell wurde diese ursprünglich romanische Kirche auch zum Ort, an dem Krönungen und königliche Hochzeiten stattfanden, und wurde so zu einem der bedeutendsten religiösen Gebäude für britische Monarchen. Während die Abtei im 16. Jahrhundert für einige Jahre den Status einer Kathedrale hatte, wurde sie in den späteren Jahren bald als "königliche Einheit" oder als eine direkt von der Krone regierte Kirche bezeichnet. Die Abtei mit ihren majestätischen Elfenbeintürmen, die in den Himmel ragen, den dramatischen Strebepfeilern, die die Südfassade säumen, und dem normannischen Kirchenschiff, das zwischen den beiden Türmen liegt, ist heute eines der erstaunlichsten königlichen Wahrzeichen Londons.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Buckingham Palace

Der große und stattliche Buckingham-Palast ist seit 1837 die offizielle Londoner Residenz des britischen Monarchen. Obwohl die Ursprünge des Palastes auf das 18. Jahrhundert zurückgehen, als der Herzog von Buckingham sein Stadthaus an dieser Stelle errichtete, ist der Palast in seiner heutigen Form vor allem das Werk der Architekten John Nash und Edward Blore. Der Palast verfügt über 775 Zimmer, die mit Sevres-Porzellan und Kunstwerken von Rembrandt, Vermeer und Van Dyck reich verziert sind. Von der Creme de la Creme der Belle Epoque bis hin zu den Feinheiten chinesischer Regentschaft bietet jeder Raum einen Blick auf extravagante, aber geschmackvolle Inneneinrichtung. Das Große Treppenhaus ist vielleicht eines der weltweit besten Beispiele für den Bronzeguss, beleuchtet durch eine Glaskuppel, der den Mittelpunkt des Palastes darstellt, während der Vorplatz der Ort einer der beliebtesten touristischen Veranstaltungen Londons ist - des Wachwechsels. Die Königlichen Stallungen und die Queen's Gallery sind weitere beliebte Sehenswürdigkeiten dieser königlichen Residenz, die ebenfalls für Besucher geöffnet sind. All dies ist umgeben von gepflegten Rasenflächen und üppigen Gärten, die im Sommer mit einem Meer von Blüten bedeckt ist und ein Bild von Pracht vermitteln, das der britischen Königsfamilie gebührt.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Britisches Museum

Das Britische Museum ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen Londons und eine wichtige wissenschaftliche Ressource. Seine Sammlung wurde 1753 der Nation vererbt und die charakteristische Struktur des Museums aus der griechischen Wiedergeburt wurde im 19 Jahrhundert geschaffen. Die Sammlung wurde während der Blütezeit des Britischen Empire massiv erweitert, was dazu führte, dass das Museum den Ruf erwarb, aus Quellen auf der ganzen Welt zu schöpfen, so dass es heute über 6,5 Millionen Objekte besitzt. Die Ausstellungsfläche beträgt etwa 5,5 Hektar, so dass es unmöglich ist, alles auf einmal zu besichtigen. Der berühmte Rosetta-Stein, assyrische Reliefs, Parthenon-Marmor und die riesige ägyptische Sammlung sind einige der bekanntesten Exponate des Britischen Museums.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Tate Modern

Die Modern Tate wurde im Jahr 2000 eröffnet und begeistert Architekten, Kunstliebhaber und Touristen gleichermassen - kritische Stimmen gibt es wenige und selten. Das Museum liegt zwischen düsteren Zementgebäuden an der Bankside und heute erinnern nur noch wenige Äusserlichkeiten an das frühere Kraftwerk aus den fünfziger Jahren. Es wurde ein nahezu neues Gebäude errichtet, das durchaus den Vergleichen mit anderen nationalen Museen standhält, wie etwa das Guggenheim Museum, das ja gleichzeitig als architektonisches Wunder gilt. Besucher finden innovative Kunstwerke, die die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Durch die Erweiterung der Ausstellungsfläche wurde genügend Platz geschaffen, um unterschiedliche Arbeiten vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart auszustellen. Neben Objekten der wichtigsten Künstler dieses Jahrhunderts werden auch neue, aufsteigende Künstler präsentiert. Das Museum ist durch die Millennium Footbridge mit St. Paul's verbunden, ausserdem liegt es in der Nähe des Globe Theatres und anderer Sehenswürdigkeiten von Southbank.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Hyde Park

Als eine der bekanntesten Grünflächen im Zentrum Londons ist jeder Grashalm im Hyde Park von einer Geschichte durchzogen, die bis in die frühen 1600er Jahre zurückreicht. Zu den Hauptattraktionen des Parks mit seinen zahlreichen historischen Plätzen gehören die symbolische Speakers' Corner, der erholsame Badebereich des Serpentine Lido und die berühmte Serpentine Gallery. Der Park wird auch von atemberaubenden Sehenswürdigkeiten wie der Isis-Statue und dem Diana-Brunnen geschmückt. Naturliebhaber können sich in Südrichtung begeben, um sich inmitten von glückseligen Rosengärten zu erholen. Der Hyde Park ist ein fantastischer Ort, um den Tag zu verbringen, und ein Muss bei einem Aufenthalt in London.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
V&A South Kensington

Dies ist eines von Londons besten Museen. Das Victoria & Albert ist in erster Linie ein schmuckvolles Museum für Kunst und bietet eine umfassende Sammlung in jeder Stilrichtung. Angefangen von Skulpturen bis zu Fotografien, von chinesischer Kunst bis zu Art Deco. Unter anderem befindet sich hier auch die neu eingerichtete Raphael Galerie, in der sieben Werke des Künstlers ausgestellt sind. Diese zählen zu Grossbritanniens grössten Kunstschätzen und sind Teil der königlichen Kunstsammlung. Der Sarg von Becket ist ebenfalls im Museum zu sehen. Er wurde im Jahre 1180 angefertigt und bewahrt die sterblichen Überreste von Thomas Becket auf. Er befindet sich gleich hinter dem Haupteingang an der Cromwell Road.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Tower of London

900 Jahre Geschichte sind in den dicken, mit Türmen versehenen Mauern des Tower of London verankert. Ursprünglich wurde der Tower of London 1066 von Wilhelm dem Eroberer als Festung erbaut und im Laufe der Jahre von verschiedenen Monarchen erweitert. Sein markantestes Merkmal ist auch sein ältester Turm, der White Tower, dessen Erbauung auf das Jahr 1078 durch Wilhelm dem Eroberer als Symbol der normannischen Überlegenheit zurückgeht. Obwohl der Tower of London als königliche Residenz, Waffenkammer und Münzstätte genutzt wird, ist er vor allem für seine Funktion als Gefängnis und als Ort zahlreicher Hinrichtungen, insbesondere von Anne Boleyn und Katharina Howard, bekannt. Elisabeth I., Sir Walter Raleigh und Prinz Edward V. sind einige der anderen berühmten Persönlichkeiten, die hier gefangen gehalten wurden. Geschichten von Verrat, Verschwörung und Spionage sind in diesen historischen Mauern allgegenwärtig und unzählige Geheimnisse warten nur darauf, entdeckt zu werden. Ein weiteres Kuriosum sind die Raben, die die britische Krone schützen sollen. Heute ist der Tower of London ein Museum und die Heimat der fabelhaften Kronjuwelen. Führungen durch das Schloss werden von den Yeomen Warders, im Volksmund auch die Beefeaters genannt, durchgeführt.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Natural History Museum

Ein Besuch im Naturhistorischem Museum in der Mitte London's, bietet ein wundervolles, und kostenloses Erlebnis für Jung und Alt. Original erbaut wurde dieses Merkmal in 1881. Heute liegt es an der Cromwell Strasse, und haust mehr als 300 Jahre historischen Fundstücken und Artefakten. Die Zwei Hauptgalerien, Life und Earth, bieten mehr als nur einen Einblick in unsere Geschichte und Umwelt. Ein interaktives und buntes Programm von Exemplaren, wie z.B. lebensgrosse Dinosaurier Skelette, ausbrechende Vulkane, und ein 30 Meter langer hängender Blauwal, bietet ihnen und ihren Kindern einen lehrreichen und spannenden Nachmittag, der bestimmt nicht so schnell vergessen wird.

London, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
Paradise Wildlife Park

Paradise Wildlife Park, eines der besten Ausflugsziele für einen Tagesausflug mit der Familie, ist ein interaktiver Wildpark mit mehr als 400 Tieren. Anders als in Zoos können hier Tiere gestreichelt und gefüttert werden, zum Beispiel die Wildtiere und Pinguine. Der Park wurde in den 1960ern gegründet und bietet auch einen Safari-Abenteuerpark, ein Fantasyland und einen Vergnügungspark sowie einen Innenspielplatz. Tägliche Tiervorführungen wie eine Tierolympiade, eine 'Seltsam-und-wunderlich"-Show sowie "Unheimliche Kreaturen" sind einige der favorisierten Attraktionen für Kinder. Der Paradise Wildlife Park wird von der Familie Sampson geführt und ist das ganze Jahr über geöffnet. Er befindet sich nahe dem Lee Valley White Water Centre, einem der Veranstaltungsorte der Olympischen Spiele 2012.

Broxbourne, Großbritannien
Zur Collection hinzufügen
0 121 1495-a-day-in-london
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
10 Scenic Highways Across the US
10 Vorgemerkt

10 Scenic Highways Across the US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
11 Best BBQ Joints in the Southern US
11 Vorgemerkt

11 Best BBQ Joints in the Southern US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD
24 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD (Marriott)
9 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD (Marriott)

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
9 1 0 3
495