Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

A Day in Washington DC

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
528


Weißes Haus

Aufgrund erhöhter Sicherheitsvorkehrungen bleibt das Weiße Haus für die Öffentlichkeit bis auf weiteres geschlossen.

Der erste Bewohner im Weißen Haus war der zweite Präsident der Vereinigten Staaten - John Adams. Entgegen landläufiger Vorstellung residierte George Washington nie hier. Die ursprüngliche Bezeichnung 'Executive Mansion' wich bald dem Spitznamen 'Weißes Haus', nachdem die Fassade geweißt worden war, um die Spuren des Krieges von 1812 zu überdecken. Für kostenlose, zeitbeschränkte Eintrittskarten zum berühmten East Room, Blue Room und zu anderen Staatsgemächern sollte man sich frühzeitig anstellen. Obwohl das Besucherzentrum - The White House Visitor Center - erst um 7:30 öffnet, ist es ratsam ab 06:30 in der Schlange zu sein, da der Andrang groß ist. Tickets sind oft schon gegen 9:00 ausverkauft. Aufgrund besonderer Anlässe wird das Weiße Haus bisweilen ohne Vorankündigung geschlossen.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
National Museum of American History

Take a trip back in time and explore the much celebrated American history at the National Museum of American History. Rich in displays that depict the American journey through the ages; it resides inside a gallery that portrays the emergence of the American national anthem along with other innovative and cherished artifacts. Housed within this multi-floor building are exhibition halls and rooms that illustrate significant events pertaining to the past of America.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
Constitution Gardens

Der 20 ha große Park liegt nördlich vom 'Reflecting Pool', inmitten der vielen Monumente und Gedenkstätten der Hauptstadt. Wunderschöne Spazierwege führen durch Bäume hindurch zum Vietnam Veterans Memorial, einem See, und zu einer Gedenkstätte für die Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
Washington Monument

Am westlichen Ende der National Mall, erhebt sich das Wahrzeichen der Stadt Washington, der 169 m hohe Marmorobelisk, ein Denkmal zu Ehren des ersten Präsidenten der Nation.

Obwohl mit der Errichtung des Monuments schon 1848 begonnen wurde, wurde der Schlußstein erst 1884 gesetzt. Auf ca. 50 m Höhe erinnert eine Markierung im Marmor an den Ausbruch des Sezessions- oder Bürgerkriegs, während dessen der Bau des Denkmals unterbrochen wurde. Als nach dem Kriege Marmor aus dem selben Steinbruch zum Weiterbau verwendet wurde, hatte am ursprünglichen Bau bereits eine sichtbare Verfärbung eingesetzt.

Von der Aussichtsplattform auf der Spitze genießt man einen herrlichen Rundblick. Im Frühjahr und Sommer gibt es kostenlose zeitbegrenzte Tickets für den Fahrstuhl zur Spitze am Kiosk in der 15. Straße. Nach 18:00, bzw. 15:00 außerhalb der Saison, benötigt man kein Ticket mehr.

Die Park Rangers führen kostenlose Rundgänge die 897 Stufen hinab durch. Im Frühjahr und Sommer finden Rundgänge zweimal täglich statt. Man sollte sich jedoch die mitunter nicht ganz verläßlichen Zeiten telefonisch bestätigen lassen.

Eintritt frei.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
Smithsonian National Museum of Natural History

Die Skelette der Dinosaurier im Erdgeschoss werden die Kinder sicherlich erfreuen. Aber falls Sie hieran nicht so interessiert sind, seien Sie unbesorgt. Hier gibt es für jeden etwas Interessantes zu sehen.

Betrachten Sie den berühmten (und verwünschten?) Hoffnungsdiamanten, ein lebendiges Korallenriff, eine Mine oder den Insektenzoo mit vielen lebenden Arten. Im Entdeckungsraum können Kinder viele Gegenstände riechen, fühlen und schmecken.

Der Eintritt ist kostenlos.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
National Gallery of Art

Die National Gallery beherbergt eine umfangreiche Sammlung von europäischer und amerikanischer Kunst, in zwei spektakulären Gebäuden. Im prachtvollen neoklassischem Westgebäude hängen Werke von Rembrandt, Rubens und Gainsborough. Die permanente Sammlung besteht aus Werken aus dem 13. und 20. Jahrhundert, darunter eine Abteilung für Impressionismus. Eine unterirdische Halle mit Cafeteria, einem Souvenierladen und Wasserfall, führt zum Ostgebäude. Das dreieckige Gebäude wurde von I.M. Pei entworfen, und ist eines der Haupt-Wahrzeichen der Stadt, und Heimat vieler moderner Kunst, sowie Werke des 20. Jahrhunderts.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
Smithsonian Institution Building

Der Besuch der insgesamt 14 Gebäude der Smithsonian Institution in Washington lässt sich am besten von hier aus, diesem einfach zu findenden gotischen Schloss aus rotem Sandstein, planen. Durchgehende Videopräsentationen, Bildschirme, Karten und hilfreiche Mitarbeiter helfen bei der Erstellung einer gezielten Tour durch die vielen und verschiedenartigen Museen. Kinder genießen besonders die interaktiven Darstellungen.

Die Gruft des Stifters, James Smithson, dessen Hinterlassenschaft das Smithsonian mit seinem kostenlosen Eintritt ermöglichte, liegt im Keller des Gebäudes.

Der Eintritt ist kostenlos.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
National Mall

Dieser wunderschöne Park erstreckt sich über 3,2 km vom U.S. Capitol bis zum Washington Monument. Er bietet Besuchern einen spektakulären Blick auf diese Sehenswürdigkeiten. Zweihundert Jahre alte amerikanische Ulmen stehen zu beiden Seiten des Parks Wache, ganz in der Nähe des Capitols.

Auf beiden Seiten der Promenade befinden sich auch die beliebten Smithsonian Institution Museen und andere bekannte Institutionen.

Auf der Promenade finden auch verschiedene Festivals statt und besonders am Unabhängigkeitstag finden sich große Besuchermengen aus den ganzen Vereinigten Staaten ein. Aber es ist ein großartiger Ort für einen vergnüglichen Spaziergang, wann immer man Lust hat.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
United States Holocaust Memorial Museum

Aufgrund erhöhter Sicherheitsvorkehrungen in Washington bleibt das Museum bis auf weiteres geschlossen.

Besucher sollten sich auf eine Erfahrung vorbereiten, die schmerzhaft sein kann und noch lange in Erinnerung bleiben wird. Am Anfang der Führung erhält jeder Besucher eine Identitätskarte eines Opfers der Judenverfolgung, die mit dem Alter und dem Geschlecht des Besuches übereinstimmt. Die Wirklichkeit außerhalb des Museums verschwindet hinter Treppen, merkwürdigen Ecken und dem Schatten der anderen Besucher auf dem oberhalb liegenden gläsernen Gang. Eine ausführliche audio-visuelle Darstellung umfasst Interviews, Filme und Fotografien. Die Hall of Remembrance bietet einen stillen, leeren Raum am Ende der Führung, wo das Erlebte reflektiert werden kann. Von einem Besuch mit Kindern unter 11 Jahren rät die Museumsleitung ab.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
Lincoln Gedenkstätte

Das Lincoln Memorial liegt am Westende der National Mall, und ist eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Von hier aus haben Sie eine prachtvolle Aussicht auf die Stadt. Daniel Chester French's 5.7-Meter hohe Statue von Präsident Lincoln, sitzend und tief in Gedanken versunken, mit gemeißelten Texten aus der Gettysburg Address, bieten einen tiefen Einblick in die amerikanische Geschichte. Die 36 dorischen Säulen symbolisieren die 36 Staaten der Union zur Zeit von Lincolns Tod. Besuchen Sie das Memorial bei Nacht, um den Besucherverkehr zu meiden.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
U.S. Botanic Garden

Dieser großangelegte Wintergarten präsentiert entlang ruhiger, sich sanft schlängelnder Wege die botanische Vielfalt von der Wüste bis zu den Tropen. Ein Wasserfall und ein Garten zeigen die Flora aus der Zeit der Dinosaurier.

Zu den jahreszeitlichen Ausstellungen zählen grüner Weihnachtschmuck und Weihnachtssterne im Dezember und Januar, Chrysanthemen im Herbst und Frühlingsblumen zu Ostern.

Ein National Garden wird derzeit auf einer 1,2 ha großen Fläche angelegt, die an den Wintergarten angrenzt.

Eintritt frei.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
Kapitol

Aufgrund erhöhter Sicherheitsvorkehrungen in Washington bleibt das Kapitol für die Öffentlichkeit bis auf weiteres geschlossen.

Das Gebäude mit zwei Vorderseiten (Ost und West), aber ohne Rückseite, erfüllt eine zentrale Funktion im amerikanischen politischen Leben. Es ist der Sitz der gesetzgebenden Fraktion der Regierung, des Senats und des Repräsentantenhauses. Mit seiner zentralen Rotunde und der Kuppel lehnt sich das Kapitol architektonisch an das Pantheon in Rom an. Kurze, informative Rundgänge durch die Rotunde und andere Säle werden kostenlos angeboten. Die Dauer hängt davon ab, wie viele der täglich 25.000 Besucher noch warten. Das Gebäude kann auch auf eigene Faust erkundet werden. Aufzusuchen sind die Statuary Hall und die West Terrace. Im Senate Refectory, einer Cafeteria, steht täglich Bohnensuppe auf der Speisekarte - so will es das Gesetz! Auch Parlamentssitzungen kann man beiwohnen; als Eintrittskarte fungiert ein gültiger Reisepass.

Eintritt: frei.

Washington, DC, USA
Zur Collection hinzufügen
0 141 2528-a-day-in-washington-dc
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
10 Scenic Highways Across the US
10 Vorgemerkt

10 Scenic Highways Across the US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Eateries Along Route 66
11 Vorgemerkt

Eateries Along Route 66

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD
24 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD (Marriott)
9 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD (Marriott)

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
9 1 0 3
528