Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

Best History Museums in New York

von: Cityseeker
Collection bearbeiten
PDF runterladen
6018


Museum at Eldridge Street

A prominent landmark of Jewish immigration from Eastern Europe to the United States, the Eldridge Street Synagogue houses the Museum at Eldridge Street. It is the founders of this museum who took the initiative of a massive renovation and restoration project on the synagogue, and are solely responsible for the majestic glory in which it stands today. The museum tells the tale of how the synagogue came to be founded, storing vast collections of artifacts and documents that are valuable to the Jewish history in the country. There are walking tours and other programs organized by the museum which take visitors through the various aspects of the synagogue's existence. See the website or call for more information.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Nationalmuseum der Indianer George Gustav Heye Center (National Museum of the American Indian George Gustav Heye Center)

Das National Museum of the American Indian (Nationalmuseum der amerikanischen Indianer) befindet sich im früheren US-Zollamt. Das Gebäude, das als eines der schönsten Beaux-Arts-Gebäude der Stadt gilt, wurde 1907 nach den Plänen des Architekten Cass Gilbert gebaut, der auch für den Bau des Woolworth Gebäudes verantwortlich war. Beachten sollte man auf jeden Fall die verzierten ionischen Säulen und vier Skulpturen, die den Eingang flankieren. Die symbolischen Figuren, die von Daniel Chester French modelliert wurden, stellen Asien, Europa, Afrika und Amerika dar.

Die Sammlung des Museums enthält etwa eine Million Ausstellungsstücke, wie z.B. Objekte, Fotografien, Drucke, Archivmaterial usw. Sie gilt als eine der weltbesten Sammlungen, die den Ureinwohnern Amerikas gewidmet ist, und gehört zum Smithsonian Institute. Der Eintritt ist frei.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Museum of Jewish Heritage

As a memorial to the Holocaust, this museum contains a core exhibition of more than 2000 historic photographs and 800 historical and cultural artifacts, as well as 24 original documentary films. These exhibits educate people of all ages and backgrounds about the broad tapestry of Jewish life over the past century, before, during, and after the Holocaust. The Museum of Jewish Heritage includes its 82,000-square foot (7618 square meter) Robert M. Morgenthau Wing, which contains the state-of-the-art Edmond J. Safra Hall, Andy Goldsworthy's Garden of Stones as well as a catering hall, classrooms, and expanded gallery space for special exhibitions. Check website for more details on current and upcoming events.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Museum Kaufmannshaus (Merchant's House Museum)

Dieses wunderschön erhaltene Museum dient als Fenster zur Vergangenheit hier kann man sehen, wie die New Yorker Händler im 19 Jahrhundert lebten. Das städtische Haus aus Backstein ist 1832 erbaut worden, im griechischen 'Revival Stil.' Drei Jahre später kaufte ein erfolgreicher Händler namens Seabury Tredwell das Anwesen, in dem danach viele Generationen seiner Familie wohnten. Das Haus in der 29 East 4. Street war bis 1933 das Zuhause der Familie Tredwell, doch dann starb das letzte Familienmitglied. Gertrude Tredwell hatte das Haus so erhalten, wie es war, als es gekauft wurde, und ein Verwandter verwandelte das Gebäude 1936 in ein Museum.

Heute können Besucher genau sehen, wie die Familie im 19. Jahrhundert lebte. Die Küche mitsamt der Ausstattung ist original und auch die Möbel sind immer noch dieselben, die die Tredwells damals aussuchten, um ihr Haus einzurichten. Eintritt: USD 5 (EUR 5,30) für Erwachsene; USD 3 (EUR 3,20) für Studenten und Rentner.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Rubin Museum of Art (RMA)

Rubin Museum of Art (RMA) is one of the few museums committed to preserving and promoting art from the Himalayas and surrounding regions. It caters to everyone; experts, professors, art enthusiasts, and young children. The museum is always conducting various public and educational programs and hosts several changing exhibitions. The main draw here is a rare collection of paintings, sculptures and textiles dating back 2000 years.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Pierpont-Morgan-Bibliothek (Pierpont Morgan Library)

Das Pierpont Morgan Library Museum und seine Forschungseinrichtung wurden von einem der damals reichsten Männer des Landes, J. P. Morgan, vor fast hundert Jahren errichtet.

Die einstige Bibliothek von J. P. Senior wurde 1924 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das benachbarte Privathaus von J. Pierpont Morgan Jr. ist erst vor kurzem mit dem Museum verschmolzen. Hier kann man seltene Manuskripte und Bücher im Exhibition Room bestaunen. Man sollte auch J. P.s Arbeitszimmer und die Originalbibliothek nicht versäumen. Weitere Sehenswürdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte, sind der Innenhof, der die Bibliothek mit dem Wohnhaus verbindet und das Manuskript von Mozarts Hornkonzert in Es-dur. Auf den Gelände gibt es auch ein Café und einen Geschenkeladen.

Eintritt: Erwachsene USD 7 (EUR 7,50); Studenten und Senioren USD 5 (EUR 5,30); Kinder unter 12 Jahren frei.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Intrepid Sea-Air-Space Museum

Jeder kann einmal Tom Cruise in Top Gun sein, einem Filmklassiker der 80er Jahre, wenn er die Welt dieses Flugzeugträgers betritt. Flugdecks, Kontrollräume, Kampfflugzeuge: Die Intrepid ist ein US-Flugzeugträger aus dem Zweiten Weltkrieg, das zu einem Museum für Kriegs-, Flugzeug-, Schiffs- und Raketeninteressierte umgewandelt wurde. Zu den Ausstellungsstücken gehören Original-Kampfflugzeuge von 1940 und das schnellste Spionageflugzeug der Welt, die A12. Aber nicht nur Flugzeuge, sondern auch Unterwasserfahrzeuge, wie das U-Boot Growler und den Zerstörer Eden können die Besucher bestaunen.

Viele der Ausstellungsstücke sind zum Anfassen und interaktiv, Flüge sind jedoch leider (oder zum Glück) nicht erlaubt. Audiovisuelle Shows geben filmische Einblicke in das Leben an Bord. Angeschlossen sind ein Café und ein Geschenkeladen.

Eintritt: Erwachsene USD 10 (EUR 10,60), Studenten und Senioren USD 7,50 (EUR 8), Kinder unter 12 Jahren USD 5 (EUR 5,30).

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Paley Zentrum für Medien (Paley Center for Media)

Wer möchte 9 Stunden lang Übertragungen aus der Blütezeit des Radios hören? Oder den ganzen Tag amerikanische Serien wie die "Jetson's" sehen? In diesem interaktiven Museum werden 60.000 Fernseh- und Radiosendungen und tausende von Werbespots angeboten, sehr zur Freude der Fans der Unterhaltungsgeschichte (oder der Fernseh-Junkies). Im Erdgeschoss befindet sich ein Museumsladen.

Eintritt: USD 6 (EUR 6,35) für Erwachsene; USD 4 (EUR 4,25) für Studenten und Rentner; USD 3 (EUR 3,20) für Kinder unter 13 Jahren.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
The Jewish Children's Museum

The Jewish Children's Museum, primarily geared towards elementary school-age children through the eighth grade, is a museum for children of all faiths. Visitors will experience Jewish history, values, and traditions in a manner that inspires an increased interest in Jewish culture. Permanent exhibits such as "Exploring Jewish Life" teach children about Jewish holidays and foods while "Exploring Jewish History" teaches children about the Land of Israel and the Holocaust. Kids can take a journey through Judaism on a miniature golf course where each hole represents a different stage of the Jewish lifecycle or test their Jewish knowledge in a Jeopardy-style game show quiz. School and youth group programs can be arranged.

Brooklyn, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
Amerikanische Museum für Naturkunde (American Museum of Natural History)

Das American Museum of Natural History ist eine beliebte Attraktion und eines der größten Naturkundemuseen der Welt. Das Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Artefakten, Ausstellungen und Exponaten, die alle darauf ausgerichtet sind, die Geheimnisse der schönen Natur zu enthüllen. Der Besuch beginnt mit Skeletten und lebensgroßen Nachbildungen von Elefanten, Dinosauriern und anderen ausgestorbenen Kreaturen, die man beim Betreten der Haupthalle begrüßt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Halle der menschlichen Biologie und Evolution, die Halle der Meteoriten, eine riesige Sammlung von Edelsteinen, ein IMAX-Theater und das Rosenzentrum für Erde und Weltraum Planetarienvorführungen (gegen Aufpreis) sowie eine Forschungsbibliothek. Das Museum bietet eine Reihe von speziell zugeschnittenen öffentlichen Gruppenführungen sowie pädagogische Programme und Ausflüge an, die es den Besuchern ermöglichen, die Exponate im Detail zu erkunden.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
The Jewish Museum

Founded in 1904 at the Jewish Theological Seminary of America, the Jewish Museum is now one of the world's premier centers for Jewish heritage and culture. Housed in a former mansion on Museum Mile, the collection is impressive; it includes over 280,00 objects, from sculpture and paintings to photographs and archaeological artifacts. Rotating exhibits usually focus on a specific Jewish artist or a period of Jewish history.

New York, NY, USA
Zur Collection hinzufügen
0 141 26018-best-history-museums-in-new-york
1 of
1 0
Kommentar hinterlassen :
300 Verbleibende Anschläge

Eingeben
Ähnliche Collections
10 Scenic Highways Across the US
10 Vorgemerkt

10 Scenic Highways Across the US

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD
24 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Bethesda, MD (Marriott)
9 Vorgemerkt

Exploring Bethesda, MD (Marriott)

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
Exploring Washington DC
35 Vorgemerkt

Exploring Washington DC

Erstellt von : Cityseeker
Collection im Profil speichern
35 1 0 9
6018