Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
Kategorie
Alle
Cocktailbars
Kneipen
Nachtclubs
Traditionell/Lokal
Weinbars
Sportsbars
Spelunken
LGBT Bars
Mottobars/Themenbars
Mehr

Filter
Nach der Arbeit/Happy Hour
Geeignet für Gruppen
Orte im Freien
DJ
Live Musik
Serves Food  
Tierfreundlich
$
$$
$$$
Mehr

Beste Bewertungen Nachtleben In Kopenhagen

Suchradius (Meilen)
Vega

Vega öffnete im Herbst 1996 seine beiden Bühnen, 'Lille Vega' (Kleines Vega) und 'Store Vega' (Großes Vega). Store Vega hat Balkons mit Sitzplätzen und verfügt über 1500 Steh- oder 800 Sitzplätze. Lille Vega hat Platz für 500 Personen und wird am Wochenende zusammen mit der Ideal Bar in einen Nachtclub (Mindestalter 21 Jahre!) umfunktioniert.

MOJO

Wie Mike Myers in Austin Powers sollte man auf seinen Mojo aufpassen und Mojos Bluesbar in Kopenhagen besuchen, wo man allabendlich Live-Blues erleben kann. Mojo entspringt dem alten Rådhuskro (Rathauskrug) und wurde von den gleichen Leuten ins Leben gerufen, die hinter Lades Klder stehen. Die Band des Abends betritt ca. 22:30 die Bühne, aber schon oft beginnt der akustische Blues oder ähnliches schon um 21:00. Die Happy Hour bei Mojo ist zwischen 20:00-22:00, wo Bier vom Fass zum halben Preis verkauft wird.

Café Intime

Das Café Intime ist eine Perle. Hier zwischen kitschigen Souvenirs und einer Atmosphäre wie beim Grand Prix d'Eurovision kann man Drinks zu angemessenen Preisen genießen. Die Besitzerin und Wirtin der Bar ist immer gern bereit, eine Cabaret-Nummer zu präsentieren, so dass man vergisst, dass man in Frederiksberg ist und sich ins Berlin der Weimarer Zeit zurückversetzt fühlt. Gäste sind vorwiegend Schwule, aber willkommen sind natürlich alle. Man kann mit Dankort bezahlen.

Loppen

Das Loppen musste während der relativ kurzen Zeit seines Bestehens gegen Gewalt, Schließung und Widerwillen kämpfen. Dank seiner starken Non-Profit Organisation hat es überlebt. Bei einer Lage im Freistaat Christiania, direkt neben der Pusher Street ist das Wahl nicht gerade eine Überraschung. Aber das Loppen hat um seinen Ruf gekämpft, und obwohl Hasch nicht aus dem Lokal verbannt ist und die Bar sowohl Bier als auch Schnaps verkauft, so ist die Gewalt doch so gut wie verschwunden. Dieser kleine Musikclub bietet Konzerte an mindestens 4 Tagen in der Woche, bei denen sowohl Rock als auch alternative Musik und Pop als Musikstile vertreten sind. Bekannte Namen, die bereits im Loppen vertreten waren sind, The Verve, Smashing Pumpkins, Blur und The Cardigans. Wenn Bands mit größeren internationalen Namen auftreten, können Karten meist über das Billetnet oder bei Sex Beat Records vorbestellt werden. Das Preisniveau an der Bar ist überschaubar.

Bang og Jensen

Bang og Jensen befindet sich in Istedgade, dem ehemaligen Rotlichtviertel Kopenhagens. Das Interieur ist kitschig bunt, das Ambiente ist freundlich. Beliebt sind die alten Flipperautomaten sowie Tischfußball. Die Klientel ist hauptsächlich jung und trendig, besonders Frauen zieht es hier her. Eine Spezialität ist das Frühstück, das den ganzen Tag bis 18 Uhr serviert wird. Es ist eher ein Brunch, das man sich auf einem Zettel selbst zusammenstellen kann. Abends verwandelt sich das Café in eine Cocktailbar. Barkeeperin Ingeborg weiß genau, wie sie ihre Klientel bei Laune hält. Sieben Jahre hat sie dafür in New York gearbeitet.

Rust

Rust ist ein Nacht- und Musikclub, in dem selbst internationale Rockgruppen wie Nada Surf ein Konzert geben. Dieser im Viertel Nrrebro zentral am Skt. Hans Torv gelegene Club, ist der ideale Ort, um dort die Abende in der Woche und die Nächte am Wochenende zu verbringen.Bar, Diskothek und Musikclub. Die Musik in der Diskothek kann von hämmernden Techno-Rhythmen an einem Abend zu populärem Rock am nächsten variieren, und auch auf der Bühne gibt es eine breite Auswahl an Musikstilen. Rust wurde Ende letzten Jahres gründlich renoviert, damit es sich dort heißer feiern lässt. Die neue Tanzbühne eröffnete im Dezember 1999.

0,6 224 38 1 2|104,2|105,3 [["Vega","55.668019075369","12.544508990979","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Enghavevej 40, Kopenhagen, 1674","https:\/\/cityseeker.com\/de\/copenhagen\/57509-vega"],["MOJO","55.675802075928","12.57359535156","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","L\u00f8ngangstr\u00e6de 21C, Kopenhagen, 1468","https:\/\/cityseeker.com\/de\/copenhagen\/230222-mojo"],["Caf\u00e9 Intime","55.677212509991","12.532229164625","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","All\u00e9gade 25, Frederiksberg, 2000","https:\/\/cityseeker.com\/de\/copenhagen\/103329-caf\u00e9-intime"],["Loppen","55.673855472014","12.5970783957","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Sydomr\u00e5det 4B, Kopenhagen, 1440","https:\/\/cityseeker.com\/de\/copenhagen\/57517-loppen"],["Bang og Jensen","55.668090792355","12.549530033793","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Istedgade 130, Kopenhagen, 1650","https:\/\/cityseeker.com\/de\/copenhagen\/76875-bang-og-jensen"],["Rust","55.690913869467","12.55711581264","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Guldbergsgade 8, Kopenhagen, 2200","https:\/\/cityseeker.com\/de\/copenhagen\/50805-rust"]] adayincity 57509,230222,103329,57517,76875,50805 6 0 1 Nightlife
2,3 0 0 0 10 0

Mehr Nachtleben

1
2
3
4
5
6
......
38
22438
2,3 224 0 0 0,6 6