Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
Bild
Video
https://www.youtube.com/embed/ZTHND1tmVsE?rel=1

"St. Peters Kathedrale"

Dies ist eine ungewöhnliche Kathedrale, die einige hundert Jahre für ihre Fertigstellung benötigte. Der Bau reicht bis ins Jahr 1160 zurück und musste einige Verzögerungen und Veränderungen über sich ergehen lassen. Einer der einschneidensten Veränderungen fand im 15. Jahrhundert, der schmucklosen Zeit der Reformation statt. Der Altar, die Statuen, Gemälde und die Möbel wurden aus der Kathedrale entfernt. Nur die bunten Glasfenster blieben erhalten. Die gesamte gotische Fassade der Kathedrale wurde später auch in den heutigen neo-klassischen Stil umgewandelt. Für viele Besucher ist der atemberaubende Blick auf die Stadt nach einem Marsch von 175 Stufen im schmalen Treppenhaus des Nordturms ein Höhepunkt der Stadtbesichtigung. Die Kathedrale hat eine wichtige archäologische Seite zu bieten, welche vom Beginn des Christentums bis ins 12. Jahrhundert zurückgeht. Ein Taufbecken aus dem 4. Jahrhundert, Mosaike des 5. Jahrhundert, Edelsteine, Schichtgraphiken und vieles mehr werden ausgestellt.
Place du Bourg de Four 24, Genf, Schweiz, 1204
Heute: 10:00 AM - 07:30 PM Momentan geschlossen
Öffnungszeiten einblenden
Montag bis Sonntag 10:00 AM bis 07:30 PM
"St. Peters Kathedrale"
Dies ist eine ungewöhnliche Kathedrale, die einige hundert Jahre für ihre Fertigstellung benötigte. Der Bau reicht bis ins Jahr 1160 zurück und musste einige Verzögerungen und Veränderungen über sich ergehen lassen. Einer der einschneidensten Veränderungen fand im 15. Jahrhundert, der schmucklosen Zeit der Reformation statt. Der Altar, die Statuen, Gemälde und die Möbel wurden aus der Kathedrale entfernt. Nur die bunten Glasfenster blieben erhalten. Die gesamte gotische Fassade der Kathedrale wurde später auch in den heutigen neo-klassischen Stil umgewandelt. Für viele Besucher ist der atemberaubende Blick auf die Stadt nach einem Marsch von 175 Stufen im schmalen Treppenhaus des Nordturms ein Höhepunkt der Stadtbesichtigung. Die Kathedrale hat eine wichtige archäologische Seite zu bieten, welche vom Beginn des Christentums bis ins 12. Jahrhundert zurückgeht. Ein Taufbecken aus dem 4. Jahrhundert, Mosaike des 5. Jahrhundert, Edelsteine, Schichtgraphiken und vieles mehr werden ausgestellt.
Zur Collection Hinzufügen
0,10 5201 1041 0 184240 Kathedrale St. Peter (Cathédrale Saint-Pierre de Genève)
Ähnliche Orte
Hotels In Der Nähe
Nahegelegene Restaurants & Bars
Attraktionen In Der Nähe

near_similar 5|138,9|214|1241 0 Geoff Livingston https://www.flickr.com/photos/9397412@N06/5582950589 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/deed.en Schweiz