Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.
Kategorie
Alle
Attraktionen
Museen
Theater
Im Freien
Familienausflüge
Konzertorte
Sport
Historische Stätten
Gallerien
Mehr

Filter
Kinderfreundlich
Geeignet für Gruppen
Historisch
Mit Tourangebot
Romantik
Bizarr & Wunderbar
$
$$
$$$
Mehr

x
Familie

Beste Bewertungen Attraktionen In San Francisco

Suchradius (Meilen)
Golden Gate Park

In den späten 1800er Jahren verwandelten Kaliforniens erster staatlicher Ingenieur, William Hammond Hall, und sein Assistent, ein Schotte namens John McLaren, mehr als 405 Hektar Sanddünen in einen wundersamen Zufluchtsort inmitten der Stadt, der nach der gleichnamigen Meerenge in der Nähe getauft wurde. Die üppige Landschaft erstreckt sich über 50 Blöcke von der Stanyan Street bis zum Pazifischen Ozean und bietet zahlreiche Wege zum Spazierengehen, Joggen, Radfahren und Reiten, neben einem Golfplatz, Bowling-Greens, einem See mit Paddelbooten, Fußballfeldern und einem Baseball-Diamanten. Vom japanischen Teegarten und dem Blumenkonservatorium bis hin zur Kalifornischen Akademie der Wissenschaften und dem De Young Museum umfasst der Golden Gate Park in San Francisco eine Fülle von landschaftlicher Schönheit und kultureller Einrichtung auf einem weitläufigen Gelände. Es gibt auch mehrere Spielplätze, ein malerisches Karussell, ein Aquarium, ein Büffelreservat und eine Freiluft-Bühne, auf der jeden Sommer Open-Air-Konzerte stattfinden.

Ferry Building Marketplace

Der Ferry Building Marketplace ist ein Muss für Besucher von San Francisco. Dieses mehrere Millionen Dollar teure Bauvorhaben bietet eine Fülle von Aktivitäten für die ganze Familie. Dieses wunderbare Gebäude wurde von dem renommierten Architekten Arthur Page Brown im Beaux-Arts-Stil entworfen. Ähnlich wie der ikonische Giralda-Glockenturm in Sevilla ist der Uhrturm dieses Gebäudes ein beliebtes Wahrzeichen und ein weithin sichtbares Element. Man kann einen Rundgang durch das historische Fährgebäude vornehmen, durch Antiquitätenläden stöbern, den Blick auf die Bucht und eine Fischsuppe auf dem Ferry Plaza genießen oder auf dem Bauernmarkt biologische Produkte kaufen. Man sollte die Sehenswürdigkeiten und Atmosphäre genießen, was das Ferry Building zu einem der beliebtesten Ziele der Bucht für Unterhaltung, Essen und Spaß macht.

Exploratorium

Dieses von dem berühmten Physiker Frank Oppenheimer gegründete und 1969 eröffnete außergewöhnliche Museum mit interaktiven Exponaten befindet sich hinter dem Palace of Fine Arts und hat sich der Kunst, Wissenschaft und dem menschlichen Wahrnehmungsvermögen verschrieben.

Die Ausstellungsstücke zum Anfassen, Ausprobieren und Experimentieren lösen auf einfache, aber prägnante Art einige der Rätsel von Elektrizität, Temperatur, Tastsinn und Sehvermögen, von Wellen, Hitze, Licht, Sprache (hunderte von Sprachen werden anhand eines Familienstammbaums aufgedeckt!), Farbe und Bewegung.

Der Tactile Dome, ein völlig lichtundurchlässiger Raum, in dem man sich nur kriechend und tastend fortbewegt, ist eine einmalige Erfahrung – und wer mehr über die wissenschaftlichen Hintergründe erfahren möchte, kann das in der Bibliothek oder auf Wochenendseminaren des Museums tun.

Eintritt: USD 9 (EUR 9,50) Erwachsene USD 7 (EUR 7,35) Senioren und Studenten USD 5 (EUR 5,25) Kinder und Jugendliche von 6-17 Jahren USD 2.50 (EUR 2,60) Kinder von 3-6 Jahren Frei jeden ersten Mittwoch im Monat

Golden Gate Bridge

Die Golden Gate Bridge, die von der American Society of Civil Engineers als eines der Wunder der modernen Welt bezeichnet wurde, überspannt die gleichnamige Meerenge, die die Bucht von San Francisco mit dem Pazifik verbindet. Die von Joseph Strauss, Irving Morrow und Charles Ellis entworfene Brücke wurde 1937 als die längste Hängebrücke der Welt eröffnet. Ihre Hauptspannweite beträgt beeindruckende 1.280 Meter. Die Brücke ist nicht ganz golden, sondern in einem auffälligen Orange gehalten. Ihre Art-Déco-Türme ragen durch den dichten Nebel, der die Bucht oft verdunkelt, ein Anblick, der inzwischen zum Wahrzeichen der Stadt San Francisco geworden ist. Die Brücke befördert den Auto- und Fußgängerverkehr zwischen San Francisco und Marin City und die Aussichtspunkte auf beiden Seiten bieten eine beeindruckende Aussicht auf das Golden Gate, während die Brücke selbst einen unvergleichlichen Blick auf die Bucht verspricht.

Ocean Beach

Am Westende des Golden Gate Parks befindet sich San Franciscos größter Strand. Er reicht von Fort Funston im Süden bis hin zum nördlich gelegenen Cliff House. Normalerweise halten einen die kalten Winde, der Nebel und die niedrigen Temperaturen von San Francisco von regulären Strandaktivitäten ab (außer natürlich man hat das Glück und erwischt einen heißen Tag), doch die Besucher können den Strand auch zum Drachensteigen, Spazierengehen und Betrachten von Seal Rocks sowie Point Lobos genießen. Abenteuerlustige werden hier eine perfekte Gelegenheit zum Surfen haben. Außerdem gibt es öffentliche Feuerstellen; wer ein Lagerfeuer machen möchte, sollte schon am frühen Abend eine für sich beanspruchen.

Grace Cathedral

Dieses beeindruckende neogotische Bauwerk, das den Nob Hill krönt, wurde an der Stelle des Crocker Mansion nach dem Erdbeben und Brand von 1906 errichtet. Das Interieur wird von herrlichen Bleiglasfenstern in himmlischen Blau- und lebhaften Rot- und Gelbtönen dominiert. Fresken stellen Bilder aus der Geschichte San Franciscos und Szenen aus dem Leben des Schutzheiligen der Stadt, Franziskus von Assisi, dar. Sehenswert sind auch die vergoldeten Flachreliefs an den Türen des Haupteingangs. Sie wurden nach Ghibertis Originalformen für das Tor zum Paradies gegossen, das das Baptisterium in Florenz schmückt. In der Kathedrale finden Konzerte und konfessionsunabhängige Vorlesungen zur geistigen Bildung und sogar Stummfilmaufführungen statt, bei denen die Leinwand über und gegenüber vom Altar hängt. Zum Gelände gehören ein Innen- und Freiluftlabyrinth – Reproduktionen der Irrgärten der Kathedrale von Chartres. Während des Taizé-Labyrinthlaufs laufen die Teilnehmer an Freitagabenden bei Kerzenlicht und Chorgesang durch den inneren Irrgarten.

0,6 506 85 1 5,7,6 199 Family 199|family|Familie [["Golden Gate Park","37.769422977986","-122.48620585757","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","501 Stanyan Street, San Francisco, CA, 94117","https:\/\/cityseeker.com\/de\/san-francisco\/13529-golden-gate-park"],["Ferry Building Marketplace","37.795835319506","-122.39377973772","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","1 Ferry Building, San Francisco, CA, 94111","https:\/\/cityseeker.com\/de\/san-francisco\/320003-ferry-building-marketplace"],["Exploratorium","37.801552187841","-122.39755000214","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Pier 15\/17, San Francisco, CA, 94111","https:\/\/cityseeker.com\/de\/san-francisco\/7389-exploratorium"],["Golden Gate Bridge","37.819928811803","-122.47825551737","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Highway 101, San Francisco, CA, 94129","https:\/\/cityseeker.com\/de\/san-francisco\/26630-golden-gate-bridge"],["Ocean Beach","37.771021242251","-122.51184638771","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Point Lobos Avenue\/Great Highway, San Francisco, CA, 94121","https:\/\/cityseeker.com\/de\/san-francisco\/736049-ocean-beach"],["Grace Cathedral","37.79152547014","-122.41350532404","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","1100 California Street, San Francisco, CA, 94108","https:\/\/cityseeker.com\/de\/san-francisco\/20583-grace-cathedral"]] adayincity 13529,320003,7389,26630,736049,20583 6 0 1 Attractions
5,7,6,10 0 0 0 10 0

Mehr Attraktionen

1
2
3
4
5
6
......
85
50685
5,7,6,10 506 0 0 0,6 6