Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

Die besten lokalen Produkte & Andenken In San Francisco

, 8 Gefundene Optionen

Obwohl viele Mission District Bewohner Paxton Gate zu ihren Lieblingsläden zählen, ist es doch schwierig es zu beschreiben. Paxton Gate selbst, bezeichnet sich als Verkäufer von „Schätzen und Seltsamkeiten, inspiriert von der Natur". Übersetzt bedeutet das: einzigartige Gartenwerkzeuge, exotische Planzen, sammelbare Insekten, ausgestopfte Tiere (Löwen, Giraffen, Rasselböcke, Mäuse), speziale Teemischungen und Tee Zubehör, handgemachter Schmuck, alte Spielzeuge, eigenartige Bücher, und einige äußerst ungewöhliche Möbelstücke. Besuchen Sie die Website für Online Shopping, Daten, Taxidermie Klassen, und vieles mehr.

826 Valencia ist der name, und die Addresse, eines gemeinnützigen Schreibworkshops, der dafür ausgerichtet ist Kindern zwischen 8-18 Jahren Nachhilfe im kreativen Schreiben, und Englisch, zu geben. Als der Piratenladen ist er unter Einheimischen besser bekannt, denn hier finden Sie mancherlei Piraten Schätze, wie z.B. Designer Glassaugen, Augenklappen, Piraten T-shirts, und schicke Piratenflaggen. Auserdem kann man eine Reihe von Büchern und Zeitungen verbunden mit dem Schreibworkshop, kaufen. Mehr information über Angebote, Daten, F.A.Q., und Videos von Karl the Fish, finden sie auf der Website.

Der Ferry Building Marketplace ist ein Muss für Besucher von San Francisco. Dieses mehrere Millionen Dollar teure Bauvorhaben bietet eine Fülle von Aktivitäten für die ganze Familie. Dieses wunderbare Gebäude wurde von dem renommierten Architekten Arthur Page Brown im Beaux-Arts-Stil entworfen. Ähnlich wie der ikonische Giralda-Glockenturm in Sevilla ist der Uhrturm dieses Gebäudes ein beliebtes Wahrzeichen und ein weithin sichtbares Element. Man kann einen Rundgang durch das historische Fährgebäude vornehmen, durch Antiquitätenläden stöbern, den Blick auf die Bucht und eine Fischsuppe auf dem Ferry Plaza genießen oder auf dem Bauernmarkt biologische Produkte kaufen. Man sollte die Sehenswürdigkeiten und Atmosphäre genießen, was das Ferry Building zu einem der beliebtesten Ziele der Bucht für Unterhaltung, Essen und Spaß macht.

Das San Francisco Japantown Center ist eine Sehenswürdigkeit, die japanische Traditionen und Künste durch zahlreiche Ausstellungsräume, Galerien und Bücherläden repräsentiert. Es ist beinahe wie eine Miniaturversion Japans im Herzen von San Francisco. Das auch als Nihonmachi Gebiet ist eine kleine Schatzkiste voller japanischer Kultur in Form von zahlreichen kleinen Läden für Kleidung, Literatur und dergleichen. Japantown bietet außerdem eigene Kinos und Hotels.

Ein Besuch in San Francisco sollte einen Spaziergang über diesen legendären Platz in der Nähe des Fisherman's Wharf einschließen, der nach San Franciscos Schokoladenhersteller benannt ist. Es gibt eine Bäckerei und mehrere Restaurants und natürlich den Ghirardelli Ice Cream Shop, wo man die Köstlichkeiten des altmodischen Ghirardelli-Eisbechers genießen oder süße Leckereien kaufen kann, die man auch mit nach Hause nehmen kann. Man sollte etwas Zeit mitbringen und die Kunstgalerien, die Geschenk- und Fachgeschäfte sowie die Schuh- und Bekleidungsgeschäfte besuchen.

In Chinatown kann man viele Andenken kaufen – von Ramsch bis hin zu Antiquitäten mit Museumswert. Die goldene Mitte zwischen den Extremen präsentiert sich Souvenierjägern auf den zwei Etagen des Canton Bazaars im Herzen von Chinatown mit Souvenirs und Kunstobjekten. Hier sind sowohl ein Paar Essstäbchen für USD 1,95 (EUR 2,15) als auch ein über 2 m großer Buddha aus vergoldetem Holz mit Spiegelintarsien für USD 9000 (EUR 9900) zu finden. Außerdem gibt es eine schöne Auswahl an Kimonos, Keramik (einschließlich antikem Porzellan), Möbeln und Schmuck, bei dem das wohl faszinierendste Stück eine Brosche ist, die einmal ein antiker Fingernagelschutz war. Angebot und Preise sind hervorragend, insbesondere für Yi Xing und gusseiserne Teekannen. Zwei Regale sind allein für Mah-Jongg-Sets reserviert, die je nach Material ab USD 20 (EUR 22) kosten. Das hilfsbereite Personal ist bei Fragen immer zur Stelle.

Eines der belebtesten Viertel der Stadt, Chinatown ist ein Durcheinander von Restaurants und Geschäften jeder Art. Dank der interessanten und engen Wohngemeinde, ist Chinatown ein beliebtes Touristenziel in San Francisco. Gott sei Dank gibt es jede Menge kleine Seitenstrassen und ruhige Shops und Restaurants, die einem etwas Ruhe vor den geschäftigen Strassen bieten. Probieren Sie eins der vielen traditionellen Restaurants, und besonders zu empfehlen sind die, die Dim Sum servieren, da diese hier eine besondere Spezialität ist. Machen Sie einen Abstecher in eines der Kräuter Shops, für ein ungewöhnliches Souvenier.

8 0 8 die-besten-lokalen-produkte-andenken_S14 1
Beste