Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.
Kategorie
Alle
Attraktionen
Museen
Theater
Im Freien
Familienausflüge
Konzertorte
Sport
Historische Stätten
Gallerien
Mehr

Filter
Kinderfreundlich
Geeignet für Gruppen
Historisch
Mit Tourangebot
Romantik
Bizarr & Wunderbar
$
$$
$$$
Mehr

Beste Bewertungen Attraktionen In Sevilla

Suchradius (Meilen)
Plaza de España

Das Symbol Sevillas ist ein halbkreisförmiger Platz mit einem Durchmesser von 200 Metern mit je einem Turm am Nord- und am Südende, in denen verschiedene Regierungsorgane untergebracht sind. Beide Türme sind durch einen 315m langen Gang miteinander verbunden, mit wunderschönen Balustraden aus Marmor und Azulejos-Kacheln. Dieses Werk von Aníbal González für die Weltausstellung 1929 ist eines der Meisterwerke des sogenannten andalusischen Regionalismus. Letzterer charakterisiert sich durch die Verschmelzung von Elementen verschiedener vorausgegangener Stilrichtungen, wie beispielsweise aus der Renaissance oder Gotik, und vor allem durch die Verwendung von unverputzten Ziegelsteinen als primärem Baumaterial. Umgeben ist der Halbkreis von einem Kanal, auf dem man Ausflüge in Ruder- oder Motorbooten unternehmen kann.

Barrio Santa Cruz

Santa Cruz is a very old, central neighborhood in Seville. It used to be the old Jewish area of town, known as the Judería. The streets here are all very narrow, winding and labyrinthine, providing ample shade from sultry Andalusian summers, and plenty of opportunities to explore. Santa Cruz is home to many picturesque little plazas, as well as easy access and views of many of the city's most beautiful and popular attractions.

Alcazar von Sevilla

Palast aus der Maurenzeit, errichtet durch Abd Al Ramán III im Jahre 913; beeindruckend an diesem zentral gelegenen Kunstwerk sind die vielfältigen azulejos, die den arabischen Stil widerspiegeln. Besonders hervozuheben sind die Höfe Patio de Banderas (Flaggenhof) mit dem hinter den Mauern zu erkennenden Glockenturm La Giralda, der Patio de las Doncellas (Jungfrauenhof) und der Patio de la Montería (Eingang). Auffallend sind zudem die reichhaltigen künstlerischen und dekorativen Details im Salón de los Embajadores (Botschaftersaal). Ein Hauptattraktionspunkt sind die wunderschönen Gärten und Fontänen. Hier finden so wichtige Ereignisse, wie die Hochzeit der Infantin Elena oder die Feierlichkeiten der Leichtathletikweltmeisterschaften 1999 statt. Außerdem werden hier Musik- und Theaterstücke aufgeführt.

Eintritt: EUR 3.

Cathedral

Mit dem Bau der Kathedrale von Sevilla wurde Anfang des 15. Jahrhunderts begonnen, 250 Jahre nachdem Fernando III die Stadt zurückerobert hatte, die siebenhundert Jahre im Besitz der Araber gewesen war. Die Erbauung zog sich über vier Jahrhunderte hin, und zwar an der Stelle an der vorher die muslimische Moschee gestanden hatte.

Überreste der Mudejarkunst sind erhalten geblieben, trotzdem herrscht das Spätgotische an diesem Gebäude vor. Außerdem sind die hier sichtbaren malerischen und plastischen, sowie gotischen und barocken Elemente hervorzuheben. Die fünfschiffige Kathedrale ist aufgrund ihrer unglaublichen Größe mit 116 m Länge und 76 m Breite sehr beeindruckend. Es ist die größte Kathedrale Spaniens und die drittgrößte in der christlichen Welt, nach dem Petersdom in Rom und der St. Paul´s Kathedrale in London.

Eintritt: ESP 700 (EUR 4,24); Schüler, Studenten, Rentner und Sevillaner ESP 200 (EUR 1,21)

Messen: Jan bis Sep: 08:30, 09:00, 10.00, 10:30 und 12:00 Mo-Sa; 10:00, 11:00, 12:00 und 13:00 So; Sa auch 20:00; Okt bis Dez: zusätzlich zu den angegebenen Zeiten : 17:00 Mo-Sa; 18:00 So.

Parque de María Luisa

Dieser Park verdankt seinen Namen der Infantin María Luisa, die einen Großteil der Pflanzen ihrer Palastgärten spendete, damit dieser liebliche Ort entstehen konnte. Für die Iberoamerikanische Ausstellung 1929 wurde das Gelände unter der Leitung des französischen Ingenieurs Forestier verändert. Es gibt umfangreiche Baumpflanzungen mit den unterschiedlichsten Spezies, und zahllose Rondelle mit Bänken sind in gleichmäßigen Abständen über den Park verteilt. Architektonische Konstruktionen sowie Skulpturen ergänzen das Bild. Dabei sind die Plaza de América sowie der Königliche Pavillon und der Mudejar-Pavillon ausgezeichnete Beispiele für die regionale andalusische Architektur. An Wochenenden gibt es die Möglichkeit, an kostenlosen Führungen teilzunehmen, die unter der Leitung von Studenten einer der Tourismusschulen Sevillas angeboten werden.

Eintritt: frei

Museo Del Baile Flamenco

Promoted by Cristina Hoyos, the flamenco dancer, Museo Del Baile Flamenco is a flamenco dance museum that is truly unique. The museum aims to educate all those who wish to learn more about Andalusian culture and learn flamenco dancing in a systematic way. This three floored 18th century building is an architectural wonder and has different sections for a sound and image room and high tech exhibit areas, archival photos and costume displays. Conferences and cultural events with artists are organized. So learn some fabulous flamenco moves this season and bring the spirit back in your life!

0,6 222 37 1 5,7,6 [["Plaza de Espa\u00f1a","37.377428176235","-5.9867158759164","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Avenida de Isabel la Cat\u00f3lica, Sevilla, 41013","https:\/\/cityseeker.com\/de\/seville\/93882-plaza-de-espa\u00f1a"],["Barrio Santa Cruz","37.38499944093","-5.9902761120212","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Santa Cruz, Sevilla, 41004","https:\/\/cityseeker.com\/de\/seville\/713766-barrio-santa-cruz"],["Alcazar von Sevilla","37.383052837016","-5.9902218973947","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Patio de Banderas, Sevilla, 41004","https:\/\/cityseeker.com\/de\/seville\/75153-alcazar-von-sevilla"],["Cathedral","37.385825893819","-5.9931059447717","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Avenida de la Constituci\u00f3n, Sevilla, 41004","https:\/\/cityseeker.com\/de\/seville\/72875-cathedral"],["Parque de Mar\u00eda Luisa","37.374726836418","-5.9882099797973","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Avenida de Mar\u00eda Luisa, Sevilla, 41013","https:\/\/cityseeker.com\/de\/seville\/93852-parque-de-mar\u00eda-luisa"],["Museo Del Baile Flamenco","37.388940460081","-5.9912319116182","https:\/\/cityseeker.com\/assets\/images\/google_markers\/dark_blue_circle.png","","","Calle Manuel Rojas Marcos 3, Sevilla, 41004","https:\/\/cityseeker.com\/de\/seville\/365566-museo-del-baile-flamenco"]] adayincity 93882,713766,75153,72875,93852,365566 6 0 1 Attractions
5,7,6,10 0 0 0 10 0

Mehr Attraktionen

1
2
3
4
5
6
......
37
22237
5,7,6,10 222 0 0 0,6 6