Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

"Das Heim des ersten Bürgermeisters der Stadt"

Dieses 1857 im georgianischen Stil erbaute Wohnhaus wurde William Lyon Mackenzie, dem Großvater des früheren kanadischen Premierministers William Lyon Mackenzie King, von seinen Anhängern im Jahre 1859 geschenkt. Mackenzie war der Führer der kolonialen Unabhängigkeitsbewegung in Oberkanada. Er war 1830 von Schottland nach Kanada gekommen und wurde der erste Bürgermeister von Toronto. Das Geschichtskomitee der Stadt erklärte das Haus zum Kulturerbe und hat es in seinem Originalzustand restaurieren lassen. Es beherbergt jetzt ein Museum, in dem die Museumsführer in zeitgenössischen Trachten das damalige Alltagsleben des Torontoer Mittelstands wieder auferstehen lassen. Das Museum beherbergt antike Möbelstücke und Haushaltszubehör und bietet einen Einblick in das Leben einer der bedeutendsten historischen Persönlichkeiten der Stadt.

Eintritt: CAD 3,50 (EUR 2,60) für Erwachsene, CAD 2,75 (EUR 2) für Rentner und Studenten, CAD 2,50 (EUR 1,85) für Kinder unter 12 Jahren. Führungen: 12:00-17:00 Di-So.
82 Bond Street, 2 Blocks East of Yonge Street, South of Dundas Street East, Toronto, ON, Kanada, M5B 1X2
Heute: 12:00 PM - 04:00 PM Momentan geschlossen
Öffnungszeiten einblenden
Jan bis Apr - Samstag bis Sonntag 12:00 PM bis 05:00 PM
May - Dienstag bis Sonntag 12:00 PM bis 05:00 PM
Sep bis Dec - Dienstag bis Freitag 12:00 PM bis 04:00 PM
Sep bis Dec - Samstag bis Sonntag 12:00 PM bis 05:00 PM
"Das Heim des ersten Bürgermeisters der Stadt"
Dieses 1857 im georgianischen Stil erbaute Wohnhaus wurde William Lyon Mackenzie, dem Großvater des früheren kanadischen Premierministers William Lyon Mackenzie King, von seinen Anhängern im Jahre 1859 geschenkt. Mackenzie war der Führer der kolonialen Unabhängigkeitsbewegung in Oberkanada. Er war 1830 von Schottland nach Kanada gekommen und wurde der erste Bürgermeister von Toronto. Das Geschichtskomitee der Stadt erklärte das Haus zum Kulturerbe und hat es in seinem Originalzustand restaurieren lassen. Es beherbergt jetzt ein Museum, in dem die Museumsführer in zeitgenössischen Trachten das damalige Alltagsleben des Torontoer Mittelstands wieder auferstehen lassen. Das Museum beherbergt antike Möbelstücke und Haushaltszubehör und bietet einen Einblick in das Leben einer der bedeutendsten historischen Persönlichkeiten der Stadt.Eintritt: CAD 3,50 (EUR 2,60) für Erwachsene, CAD 2,75 (EUR 2) für Rentner und Studenten, CAD 2,50 (EUR 1,85) für Kinder unter 12 Jahren. Führungen: 12:00-17:00 Di-So.
Zur Collection Hinzufügen
Ähnliche Orte
Hotels In Der Nähe
Nahegelegene Restaurants & Bars
Attraktionen In Der Nähe

near_similar 6|158 0 Loozrboy from Toronto, Canada^:^stevenharris https://www.flickr.com/photos/30624156@N00/3577133649/^:^http://www.flickr.com/photos/stevenharris/4933738350/ https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/^:^http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.en Kanada