Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden

Am besten für Pärchen In Washington DC

, 10 Gefundene Optionen

Neben den vielen Arten von wunderschönen Blumen ist dieser 180-Hektar große Garten am besten für eine riesige Sammlung von Azalea-Blumen bekannt. Springbrunnen, Teiche und Freiflächen trennen die vielen besonderen Gärten des United States National Arboretum. Die National Bonsai Collection, ein Geschenk aus Japan, ist eine faszinierende Sammlung kleiner Bäume. Andere bemerkenswerte Bereiche sind die Aquatic Gardens (voll von Lotosblumen aller Art), und der National Herb Garden.

Dieser wunderschöne viktorianische Garten ist eine willkommene Erhohlung für ermüdete Besucher der National Mall. Er befindet sich bei der Independence Avenue in der Nähe des Eingangs zur Arthur M. Sackler Gallery und dem National Museum of African Art.

Der Park erinnert an einen Dachgarten - unter ihm befindet sich ein dreistöckiges Haus. Besucher können sich an den im Stil des 19. Jahrhunderts gehaltenen Parkbänken und Urnen entlang der Ziegelsteinwege erfreuen.

Der Eintritt ist frei.

Dieser Park im Norden von Georgetown ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Kindern, Studenten und Naturliebhabern. Waldungen umgeben ein Freizeitgelände mit Tennisplätzen, Picknicktischen und einem Spielplatz.

Besonders erwähnenswert sind ein Irrgarten aus Buchsbäumen und die Lovers Lane, ein Fußweg mit Kopfsteinpflaster auf der Westseite des Parks. Kunstvoller entworfene Anlagen und ein elegantes Anwesen findet man gleich nebenan in Dumbarton Oaks.

Eintritt frei.

Dieser großangelegte Wintergarten präsentiert entlang ruhiger, sich sanft schlängelnder Wege die botanische Vielfalt von der Wüste bis zu den Tropen. Ein Wasserfall und ein Garten zeigen die Flora aus der Zeit der Dinosaurier.

Zu den jahreszeitlichen Ausstellungen zählen grüner Weihnachtschmuck und Weihnachtssterne im Dezember und Januar, Chrysanthemen im Herbst und Frühlingsblumen zu Ostern.

Ein National Garden wird derzeit auf einer 1,2 ha großen Fläche angelegt, die an den Wintergarten angrenzt.

Eintritt frei.

Die blühenden Wasserpflanzen dieses Parks genießt man am besten frühmorgens. Der fast 5 ha große Park wird vom 'National Park Service' gepflegt und oft von denen übersehen, die auf dem Weg zu bekannteren Sehenswürdigkeiten in Washington sind. Daher ist der Park eine Oase der Ruhe. Besonders Naturliebhaber und Kinder werden von den mehr als 100.000 Blühpflanzen und der Fauna begeistert sein.

Eintritt frei.

Farragut ist der Geschäfts-Mittelpunkt von Washington, DC, also wundern Sie sich nicht wenn Sie plötzlich von ernsten Gesichtern in schwarz-weißen Anzügen umgeben sind. Der Platz besitzt trotzdem eine ässige Atmosphäre, wo Picknicker im Sommer die Melodien der Straßenmusiker genießen können. Im Sommer werden jeden Donnerstag zur Mittagszeit kostenlose Jazzkonzerte gegeben. Ein Denkmal an Admiral David Farragut steht in der Mitte des Platzes. Farragut prägte den Ausdruck "Volle Fahrt voraus!" während der 1864er Schlacht in der Mobile Bay, in Alabama.

Der National Zoo ist einer der besten Zoos des Landes. Er wurde in 1889 vom Kongress erbaut, und die Entwürfe stammen von Frederick Law Olmstead, dem Landschaftsarchitekt der auch das Gelände des U.S. Capitol und New York's Central Park entworfen hat. Der Zoo ist berühmt für die zwei chinesischen Pandabären, Mei Yiang und Tian Tian, und viele andere bekannte und exotische Tierarten.

An diesem malerischen Schauplatz trifft das gesellschaftliche Leben von Georgetown, mit seinen verschiedenen Vergnügungen und seinem Stil, auf die natürliche Schönheit des Potomac. Auf der breiten Promenade befinden sich viele Restaurants, mit Tischen und Stühlen zum draußen Sitzen, die von Büroangestellten, Spaziergängern, Restaurantgästen oder Leuten, die einen Einkaufsbummel machen, genutzt werden. Das Ufer eignet sich ideal für einen Spaziergang, egal ob mittags, am frühen Abend oder später, wenn die Terrassen beleuchtet sind.

10 0 10 am-besten-für-pärchen_OA10 1
Beste