Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

Am besten für Kinder In Washington DC

, 27 Gefundene Optionen

Am westlichen Ende der National Mall, erhebt sich das Wahrzeichen der Stadt Washington, der 169 m hohe Marmorobelisk, ein Denkmal zu Ehren des ersten Präsidenten der Nation.

Obwohl mit der Errichtung des Monuments schon 1848 begonnen wurde, wurde der Schlußstein erst 1884 gesetzt. Auf ca. 50 m Höhe erinnert eine Markierung im Marmor an den Ausbruch des Sezessions- oder Bürgerkriegs, während dessen der Bau des Denkmals unterbrochen wurde. Als nach dem Kriege Marmor aus dem selben Steinbruch zum Weiterbau verwendet wurde, hatte am ursprünglichen Bau bereits eine sichtbare Verfärbung eingesetzt.

Von der Aussichtsplattform auf der Spitze genießt man einen herrlichen Rundblick. Im Frühjahr und Sommer gibt es kostenlose zeitbegrenzte Tickets für den Fahrstuhl zur Spitze am Kiosk in der 15. Straße. Nach 18:00, bzw. 15:00 außerhalb der Saison, benötigt man kein Ticket mehr.

Die Park Rangers führen kostenlose Rundgänge die 897 Stufen hinab durch. Im Frühjahr und Sommer finden Rundgänge zweimal täglich statt. Man sollte sich jedoch die mitunter nicht ganz verläßlichen Zeiten telefonisch bestätigen lassen.

Eintritt frei.

Die Skelette der Dinosaurier im Erdgeschoss werden die Kinder sicherlich erfreuen. Aber falls Sie hieran nicht so interessiert sind, seien Sie unbesorgt. Hier gibt es für jeden etwas Interessantes zu sehen.

Betrachten Sie den berühmten (und verwünschten?) Hoffnungsdiamanten, ein lebendiges Korallenriff, eine Mine oder den Insektenzoo mit vielen lebenden Arten. Im Entdeckungsraum können Kinder viele Gegenstände riechen, fühlen und schmecken.

Der Eintritt ist kostenlos.

Dutzende von Flugzeugen stehen in diesem Museum zur schau. Alles, vom ersten Doppeldecker der Wright Brothers und das Spirit of St. Louis von Charles Lindebergh, zu Maschienen aus dem 2. Weltkrieg und dem Apollo 11 Space Shuttle. Im Lockheed Martin IMAX Kino können Sie einen der vielen Filme auf der fünf Stockwerk-hohen Leinwand sehen. Nach dem Film, besichtigen Sie den Moon Rock oder das originale Modell des Raumschiff Enterprise. Informative Ausstellungen lehren über die Geschichte der Aerodynamik, und folgen den Einflüssen der Flug-Technologie auf das damalige und heutige Leben.

Die blühenden Wasserpflanzen dieses Parks genießt man am besten frühmorgens. Der fast 5 ha große Park wird vom 'National Park Service' gepflegt und oft von denen übersehen, die auf dem Weg zu bekannteren Sehenswürdigkeiten in Washington sind. Daher ist der Park eine Oase der Ruhe. Besonders Naturliebhaber und Kinder werden von den mehr als 100.000 Blühpflanzen und der Fauna begeistert sein.

Eintritt frei.

Von unter der 30 Meter hohen Säulenhalle des Mount Vernon's könne Gäste über den weitläufigen grünen Rasen bis zum Potomac River schauen, der 1.6 Kilometer breit ist, und am Heim von George Washington vorbei fließt. Köstümierte Führer erzählen die Geschichte der eleganten Villa und Umgebung, welche zur Nachbildung des Lebens des ersten Presidenten erhalten wurden. Besucher können das 200 Hektar große Grundstück sowie die dazugehörigen Gebäude besichtigen, und an der "Hand-on History" Ausstellung teilnehmen, die die damaligen Landwirtschaftsmethoden nachbildet.

Das Discovery Theater ist eine in Washington sehr beliebte Einrichtung für Kinder. Es liegt im Gebäude der Smithsonian Arts and Industries auf dem Gelände des Einkaufszentrums.

Gezeigt werden Theateraufführungen (manchmal sogar Premieren), Puppenspiele, Tanz- und Musikdarbietungen. Selbst Geschichtenerzähler gibt es. Es handelt sich um hervorragende Unterhaltung für Kinder mit erzieherischem Hintergrund; vielleicht weckt man damit sogar bei den Kindern das Interesse an der Kunst.

Eintritt: USD 5 (EUR 5,90)

Dieser Park im Norden von Georgetown ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Kindern, Studenten und Naturliebhabern. Waldungen umgeben ein Freizeitgelände mit Tennisplätzen, Picknicktischen und einem Spielplatz.

Besonders erwähnenswert sind ein Irrgarten aus Buchsbäumen und die Lovers Lane, ein Fußweg mit Kopfsteinpflaster auf der Westseite des Parks. Kunstvoller entworfene Anlagen und ein elegantes Anwesen findet man gleich nebenan in Dumbarton Oaks.

Eintritt frei.

27 0 7,5,10,6 am-besten-für-kinder_EV2-TA11-OA6-MG4 3

Beste