Globale Suche

Momentanen Aufenthaltsort festlegen
Beitreten
Abmelden
user image
Mein Profil
Abmelden
While we do our best to ensure the accuracy of our listings, some venues may be currently temporarily closed without notice. Please confirm status on the venue website before making any plans.

Die besten kostenlosen Orte In Washington DC

, 23 Gefundene Optionen

Das Lincoln Memorial liegt am Westende der National Mall, und ist eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Von hier aus haben Sie eine prachtvolle Aussicht auf die Stadt. Daniel Chester French's 5.7-Meter hohe Statue von Präsident Lincoln, sitzend und tief in Gedanken versunken, mit gemeißelten Texten aus der Gettysburg Address, bieten einen tiefen Einblick in die amerikanische Geschichte. Die 36 dorischen Säulen symbolisieren die 36 Staaten der Union zur Zeit von Lincolns Tod. Besuchen Sie das Memorial bei Nacht, um den Besucherverkehr zu meiden.

Am westlichen Ende der National Mall, erhebt sich das Wahrzeichen der Stadt Washington, der 169 m hohe Marmorobelisk, ein Denkmal zu Ehren des ersten Präsidenten der Nation.

Obwohl mit der Errichtung des Monuments schon 1848 begonnen wurde, wurde der Schlußstein erst 1884 gesetzt. Auf ca. 50 m Höhe erinnert eine Markierung im Marmor an den Ausbruch des Sezessions- oder Bürgerkriegs, während dessen der Bau des Denkmals unterbrochen wurde. Als nach dem Kriege Marmor aus dem selben Steinbruch zum Weiterbau verwendet wurde, hatte am ursprünglichen Bau bereits eine sichtbare Verfärbung eingesetzt.

Von der Aussichtsplattform auf der Spitze genießt man einen herrlichen Rundblick. Im Frühjahr und Sommer gibt es kostenlose zeitbegrenzte Tickets für den Fahrstuhl zur Spitze am Kiosk in der 15. Straße. Nach 18:00, bzw. 15:00 außerhalb der Saison, benötigt man kein Ticket mehr.

Die Park Rangers führen kostenlose Rundgänge die 897 Stufen hinab durch. Im Frühjahr und Sommer finden Rundgänge zweimal täglich statt. Man sollte sich jedoch die mitunter nicht ganz verläßlichen Zeiten telefonisch bestätigen lassen.

Eintritt frei.

Bauten am World War II Memorial begannen in den 80ern. Am 29. Mai 2004 wurde es offiziell eingeweht, zu ehren der getöteten Soldaten des 2. Weltkrieges. Das Design von Architekt Friedrich St. Florian, erinnert an die 400.000 gefallenen Amerikaner, mit 4.000 Sternen (100 Soldaten für jeden Stern) entlang der Freedom Wall. Sie finden es zwischen dem Lincoln Memorial und dem Washington Monument, im National Mall.

Als es in 1982 enthüllt wurde, stieß das Design des Vietnam Veterans Memorial für die 58.000 amerikanischen Opfer des Vietnamkriegs, auf nichts als Kritik. Maya Ying Lin war damals nichts weiter als eine 21-Jahre junge Universitätsabsolventin als sie den Design-Wettbewerb für das Denkmal gewann, aber ihre Arbeit haftet heute in den Erinnerungen der zahllosen Besucher, die jedes Jahr an der schwarzen Granitwand voller Namen entlang wandern.

Dieser wunderschöne Park erstreckt sich über 3,2 km vom U.S. Capitol bis zum Washington Monument. Er bietet Besuchern einen spektakulären Blick auf diese Sehenswürdigkeiten. Zweihundert Jahre alte amerikanische Ulmen stehen zu beiden Seiten des Parks Wache, ganz in der Nähe des Capitols.

Auf beiden Seiten der Promenade befinden sich auch die beliebten Smithsonian Institution Museen und andere bekannte Institutionen.

Auf der Promenade finden auch verschiedene Festivals statt und besonders am Unabhängigkeitstag finden sich große Besuchermengen aus den ganzen Vereinigten Staaten ein. Aber es ist ein großartiger Ort für einen vergnüglichen Spaziergang, wann immer man Lust hat.

Der Capital Crescent Trail ist ein schöner, fast 18 km langer Trimmpfad, der durch den Nordwestteil der Hauptstadt führt.

Unter der Woche wird der Weg von Fahrradfahrern als Verbindung zwischen den nordwestlichen Vororten und dem Zentrum benutzt. Am Wochenende tummeln sich hier Rollschuhläufer und Fahrradfahrer.

Der Anfang liegt in der Water Street in Georgetown. Wenn man dem Weg folgt, kann man die Aussicht auf den herrlichen Potomac River und einige der eleganteren Stadtteile genießen. Es gibt sogar eine Abkürzung durch den Columbia Country Club.

Der Weg ist größtenteils asphaltiert.

Dieser fast 729 ha große Park hat einen zum Großteil naturbelassenen Wald und ist seit langem eine Oase für Stadtbewohner und Touristen. Der etwa 1,6 km breite und 8 km lange Park befindet sich im Norden der Stadtmitte.

Zu den Attraktionen zählen eine aktive Wassermühle, gewundene Fuß- und Radwege, ein Naturzentrum, ein öffentlicher Golfplatz, Tennisplätze und ein Reitstall.

Den Mittelpunkt bildet die Wassermühle, deren Rad sich gemütlich dreht. Rock Creek Parkway (dessen Fortsetzung Beach Drive ist), verläuft entlang dem sich schlängelnden Bach. Teile der Straße werden am Wochenende für den Verkehr gesperrt und bleiben Radfahrern und Rollschuhläufern vorbehalten.

Obwohl die U-Bahn in der Nähe ist, braucht man ein Auto, um viele der interessantesten Stellen an einem einzigen Ausflugstag sehen zu können.

Eintritt frei.

Dieser bombensichere, feuerfeste Ort beschützt die wertvollste Dokumente der USA. Die Methoden, die zur sicheren Lagerung angewendet werden, sind beinahe ebenso interessant wie die Dokumente selbst. Versiegelt Glaskästen tauchen jeden Tag in den Ausstellungsräumen auf und verschwinden jeden Abend wieder im sicheren Erdboden.

Hier findet man eine Sammlung der bedeutendsten Dokumente des Landes-das Grundgesetz und die Unabhängigkeitserklärung. Unter den anderen Dokumenten und Kunstwerken befinden sich Kopien der Magna Carte und der Emanzipationsproklamation, wie auch das Gewehr, mit dem John F. Kennedy erschossen wurde.

Dieser großangelegte Wintergarten präsentiert entlang ruhiger, sich sanft schlängelnder Wege die botanische Vielfalt von der Wüste bis zu den Tropen. Ein Wasserfall und ein Garten zeigen die Flora aus der Zeit der Dinosaurier.

Zu den jahreszeitlichen Ausstellungen zählen grüner Weihnachtschmuck und Weihnachtssterne im Dezember und Januar, Chrysanthemen im Herbst und Frühlingsblumen zu Ostern.

Ein National Garden wird derzeit auf einer 1,2 ha großen Fläche angelegt, die an den Wintergarten angrenzt.

Eintritt frei.

23 0 5 die-besten-kostenlosen-orte_TA12 2

Beste